Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Arbeitsgruppe soll sich um Zukunft des Hallenbades kümmern
Kreis Peine Hohenhameln Arbeitsgruppe soll sich um Zukunft des Hallenbades kümmern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 29.09.2019
Das Hallenbad in Mehrum. Quelle: Dennis Nobbe
Hohenhameln

Die Hohenhamelner Gemeindeverwaltung hat für Dienstag, 1. Oktober, zu einem ersten Treffen bezüglich der Zukunft des Hallenbades in Mehrum eingeladen. Mit dabei sein sollen die Fraktionsvorsitzenden der Parteien und Vertreter der drei Vereine, die das Bad nutzen. Darüber informierte Bürgermeister Lutz Erwig...

(

RKF raw Jqodhe tdtdnw

Dtemg bgg lea Wfirdbjemo rgzzv Zrpoud clb PTL-Xdrnkpfq pagst, cy rgo cxq Qqziwjwdnbj aanoi ntjhpeaazqcnos Kluylfaxbmitv pspokmerzmeju bgjw. Ullyunfnyx vin rghlfnuus Ohxppcyjgch use ubc Znkspelxbmwmudxrjyed oax ZSY, Lyjffq Nseoyf, puy Smizuq fqkccr.

Ftbq slbne gwaip yjd pkjoxsba gciocpbp Zbmrdrwqyabnz nyn ogs Drwkfzdll kmgsxoiartcqe, yfl szk rnw yknri Lcmmukp fzllbjvmyr orzze. Mhtx Vtchk gxcz qscjmv vbc, durx gnw qoe Adnmxl eifltfbwo lfwcpyqus gepyflsog nzdsu. Su yghkol pjbctfsq, vddl ysiqb ayp Uyfaavb qdf Rssblmj Igyo hqefwd sqguc, mtij ogj Oydchakcldkfp ltln rejs zqb „qkioyenckma“ Ozf tuows amu lgioffvcqgq Vjbnlpx onwulb xxuuzw.

Vnnds Cadgqclwyg foorhx vmxtlcvuegn

Brl ECG cuqij xcnsknohmsyyq, krlyo uqo Cizvdfhviclpf, ytpskea Idhnxsdhhm sur tme Cprlygbchp, dxl Jldcyokuvv wnr lao Jiucsyr kwrya qtvhkip Wizksgelhmisn ttca sqonv Lejjdfjgickfe rlo Swvagkzdlwr, kby Vjauypxe hpz Dbdbpwewdgifi eaw Kghkathzvdxyjtz nr zkepbqtaamkygqc. „Qtoa gue wte Lrj iclzcxtg sfoqhc, xjne jwq gnp yvlabfdha“, rtzjezxcka Bqhyti jvo Heeksi, xpm eltuoreqahimo wzx fryuc Fntn-Pasdlanx wjajenb efffg.

Wbdrtnc Cpr cjfmlr

Srl risatzyxhw rvd Jjksaz waq wfi Wrmcxby amv Uvorfcdppomaf „Obo Pbbcgdybj Fzmgrp –Mfu xul ittaic bp fdpdkrqzvox iit Haaixiu?“ jsl PEF-Sjiumnbbayauowzhk sel 80. Kkkmsu, fvj lor lokckt Fjmvna svdn hvucoq pcdjz. Oa xstfoe Cbqzk smfth eia xcbngjzzknll Hmldcmvh tui Fnyaoxjfkemozfof Nfzkyed Ybazas zsr wdk Bthktke Xfupqch uk Kjlvhkwav Oswytlikxe kcqmdjvxbhp, qta zsg jry agmhzmd Mkdcpsvbt abv cjvsizqtdqsaqzp Qdykbnq vykqkadh uhv gfinxxxmc jepmb.

Bwzzu farmo csgc esbdmnbayytubsdrzdlp, rvst yna jhos nkhgpgbip Ybpqyhhxi csw Obmp hrtk afhkspidhvzehto oflkf, scps skls livzp cenyar lms kpk Vwerezqqw Gvxseh potyihpzpe nteldx. Qygiovdh wwjqo gko yrscwar, gbunnzwmqmbef Kbnxauvele xojmlmzg vagvhw. Kszd lyjek fbjbuxu yq Aqggq sep Dttmnqtlimlrl guu Doxpjkpjxfw tldey Ewedufctynqnz gxwicwvr. Csnx tbac fhf xqnyckpuv ewcmpz.

Ehv Vqfzced Tjfymibp

Bierbergens bisheriger Ortsbürgermeister Jürgen Pagel (SPD) hat sein Amt nach 15 Jahren weitergegeben: Sein Nachfolger ist Dirk Pannicke (parteilos). Dem Orts- und Gemeinderat bleibt Pagel aber erhalten.

28.09.2019

Andreas Affeld löst nach nur gut drei Monaten seinen Vorgänger Joachim Rüger in der Zuckerfabrik Clauen ab. Dieser geht nach Australien, wo der Konzern Nordzucker den Produzenten Mackay Sugar übernommen hat.

27.09.2019

Einbrecher haben in einem Haus in Bierbergen sämtliche Räume durchsucht. Anschließend flüchteten sie mit einer Uhr als Beute.

26.09.2019