Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Kulturverein Hohenhameln veranstaltet Fotowettbewerb
Kreis Peine Hohenhameln Kulturverein Hohenhameln veranstaltet Fotowettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 12.09.2019
Symbolbild: Die Wettbewerbs-Teilnehmer können Fotos zum Thema „Entdeckt, erfreut, gespannt" machen und beim Kulturverein einsenden. Quelle: Dennis Nobbe
Hohenhameln

Der Kulturverein Hohenhameln (KVH) feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und lädt möglichst viele Hohenhamelner zum kostenlosen Mitmachen ein. Es gibt einen Fotowettbewerb, bei dem die Schlüsselwörter „Entdeckt, erfreut, gespannt“ eine große Rolle spielen.

Die Teilnehmer können sich mit einem Foto im Querformat beteiligen – oder sogar mit je einem Bild zu jedem der Schlüsselwörter. Mitmachen kann jeder, der im Bereich der Gemeinde Hohenhameln wohnt. Fotos von Teilnehmern außerhalb des Gemeindebereichs werden gesondert bewertet.

13 Fotos werden prämiert

Die digitalen Fotos sollten eine Größe von 1,5 bis 4 Megabyte haben und können bis zum 31. Oktober per E-Mail an Helmut Lange vom Kulturverein helmut-hohenhameln@t-online.de geschickt werden. Alle Einsender erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Bilder einverstanden. 13 prämierte Fotos sollen im November zu einem Kalender für 2020 zusammengestellt werden, der ab dem ersten Adventswochenende in den Formaten DIN-A3 und Din-A4 erhältlich sein soll.

Die Einsender der prämierten Fotos – auch außerhalb Hohenhamelns – erhalten kostenlos einen Kalender ihrer Wahl. Als Jury fungieren fünf Mitglieder des KVH-Vorstands. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Details zum Wettbewerb gibt es im Internet unter www.kulturverein-hohenhameln.de.

„Der Kulturverein wünscht sich, mit dieser Maßnahme nicht nur den Hohenhamelnern eine Aktion anzubieten, die an den Ideenreichtum und ein gutes Foto-Auge appelliert und endlich einmal keine begrenzten Plätze kennt, wie bei den stets ausgebuchten Reisen. Wir sind gespannt auf die Einsendungen“, so Lange abschließend.

Von Dennis Nobbe

Löschen, Bergen, Retten: Den Zuschauern wurde beim Tag der Feuerwehr in Clauen die volle Bandbreite von Feuerwehreinsätzen präsentiert. Mit dabei war auch Kai Jürgens von Antenne Niedersachsen.

12.09.2019

Bis zum 8. Oktober sollen alle Werke des Nordzuckerkonzerns die Zuckerrüben-Verarbeitung aufgenommen haben – in Clauen ist der Start bereits am 17. September. Trotz Ertragseinbußen rechnet der Konzern mit einem ähnlichen Ergebnis wie im Vorjahr.

10.09.2019

Die Abba-Revival-Band „A4u“ kommt am 13. September in die St.-Laurentius-Kirche nach Hohenhameln. Geboten werden soll eine „glanzvolle Show“.

10.09.2019