Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Hohenhameln: Parkendes Auto beschädigt und dann abgehauen
Kreis Peine Hohenhameln

Hohenhameln: Parkendes Auto beschädigt und dann abgehauen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 01.11.2021
Die Polizei sucht Zeugen für eine Verkehrsunfallflucht in Hohenhameln.
Die Polizei sucht Zeugen für eine Verkehrsunfallflucht in Hohenhameln. Quelle: Archiv
Anzeige
Hohenhameln

Am Samstag, 30. Oktober, zwischen 1030 und 11.05 Uhr fuhr in Hohenhameln am Meierkamp ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen auf dem Rewe-Parkplatz abgestellten Opel Astra einer 28-jährigen Frau aus Hohenhameln und beschädigte diesen.

Der Verursacher hat sich nicht um den Schaden gekümmert

Der Verursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern. Zeugen sollten sich in der Polizeidienststelle in Ilsede unter der Telefonnummer 05172/370750 melden.

Von der Redaktion