Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Auto überschlägt sich auf A 2: Fahrerin schwer verletzt
Kreis Peine Hohenhameln Auto überschlägt sich auf A 2: Fahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 27.01.2020
Foto Bei einem Unfall auf der A 2 bei Lehrte wurde die Fahrerin schwer verletzt. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lehrte
Anzeige
Lehrte/Hämelerwald

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am späten Sonntagabend gegen 22 Uhr auf der A 2 ereignet. Laut Informationen der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte war eine junge Fahrerin mit ihrem Auto zwischen der Anschlussstelle Lehrte-Ost und Hämelerwald unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn nach rechts abkam.

Hier überschlug sie sich mit ihrem Fahrzeug und kam dann entgegen der Fahrtrichtung im Graben auf den Rädern zum Stehen. Zwar wurde die Fahrerin nicht in dem Wagen eingeklemmt, sie erlitt aber schwere Verletzungen.

Rettungskräfte befreien Frau aus Wrack

Die junge Frau wurde durch den Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreit und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Hauptaufgabe der Feuerwehr war es, die Unfallstelle abzusichern, die Batterie des Unfallfahrzeugs abzuklemmen und den Brandschutz sicherzustellen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Lehrte mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften, ein Notarzt, ein Rettungswagen sowie die Polizei. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Von Kathrin Bolte