Corona: Maifeier am Pfannteichbad fällt aus
Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Corona: Maifeier am Pfannteichbad fällt aus
Kreis Peine Hohenhameln Corona: Maifeier am Pfannteichbad fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 20.04.2020
Das Foto wurde vor Corona gemacht. Mitglieder des Fördervereins am Pfannteichbad.
Das Foto wurde vor Corona gemacht. Mitglieder des Fördervereins am Pfannteichbad. Quelle: Archiv
Anzeige
Hohenhameln

Das Pfannteichbad in Hohenhameln hatte zuletzt immer wieder mit Trockenheit zu kämpfen. Nun macht auch noch das Coronavirus dem Freibad einen Strich durch die Rechnung: Die Feier zum 1. Mai muss abgesagt werden.

„Wegen der Kontaktsperre, die das öffentliche Leben zurzeit einschränkt, kann die vom Förderverein Naturbad Pfannteich geplante Feier am 1. Mai nicht stattfinden“, teilt dessen Vorsitzender Wilhelm Hilker mit. Es sollte die erste Veranstaltung unter Federführung des neuen Fördervereins werden. Zahlreiche Vereine und Einzelpersonen hatten sich spontan bereit erklärt, den Verein dabei zu unterstützen und die Feier mitzugestalten.

Maifeier verschoben

All das ist nun im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen. Die Veranstaltung wird auf den 1. Mai des kommenden Jahres verschoben. Ob und wann das Naturbad Pfannteich in diesem Jahr geöffnet wird, ist derzeit nicht absehbar, so Hilker.

Derweil hat sich am Pfannteich viel getan. „Dank der gemeinsamen Bemühungen von Gemeinde, Bauhof, dem Pächterehepaar Gloger und den Mitgliedern des Fördervereins ist die Liegewiese in Stand gesetzt, der Sand für den Strand und für die Spielgeräte ausgewechselt, und es sind neue Spielgeräte aufgebaut“, schildert der Vereinsvorsitzende. Zudem hat der Förderverein eine neue Wasserpumpe mit Matschtischen für die Kinder beschafft und dem Bauhof bei der Instandsetzung von vorhandenen Spielgeräten geholfen. Die Gemeinde hat ein neues Spielhaus bereitgestellt.

Wasserproblem behoben

Bis zur Eröffnung der Badesaison soll auch wieder genug Wasser im Pfannteichbad sein. „Das hat die Gemeindeverwaltung versichert“, so Hilker. Besonders in den vergangenen beiden Jahren hat das Pfannteichbad in Hohenhameln unter der Trockenheit gelitten: Der Wasserstand sank immer weiter ab.

Lesen Sie auch:

Förderverein für das Pfannteichbad Hohenhameln gegründet

Pfannteichbad Hohenhameln: Niedriger Wasserstand schlägt hohe Wellen

Clauener sammelt 458 Unterschriften für das Pfannteich-Bad

Von Mirja Polreich