Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Clauen: Zuckerfabrik bekommt neuen Leiter
Kreis Peine Hohenhameln Clauen: Zuckerfabrik bekommt neuen Leiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 27.09.2019
Die Zuckerfabrik in Clauen. Quelle: Archiv
Clauen

Wechsel bei der Zuckerfabrik in Clauen: Andreas Affeld wird ab Freitag, 11. Oktober, die Werkleitung übernehmen. Das teilt der Nordzucker-Konzern, der die Fabrik betreibt, in einer Presseerklärung mit.

Andreas Affeld wird neuer Werkleiter der Zuckerfabrik in Clauen. Quelle: Nordzucker

Erfahrener Mitarbeiter

Affeld ist seit mehr als 20 Jahren bei Nordzucker im Bereich Produktion tätig. In Schladen (Kreis Wolfenbüttel) war er viele Jahre als Betriebsingenieur für das Management des Produktionsbetriebes und der Arbeitssicherheit verantwortlich. Zuletzt hatte er die technologische Leitung bei der Einführung der Biozuckerproduktion inne.

„Das Werk in Clauen hat in mehreren Bereichen einen Vorzeigecharakter, zum Beispiel bei der Austattung, aber auch auch bei den Kollegen“, sagt er und betont, dass er sich sehr auf neue Aufgabe freut.

Vorgänger geht nach Australien

Sein Vorgänger Joachim Rüger hatte erst im Juni die Leitung übernommen. Er geht als einer von insgesamt fünf Nordzucker-Mitarbeitern nach Australien, wo der Konzern Ende Juli die Mehrheit am zweitgrößten australischen Zucker-Produzenten Mackay Sugar übernommen hat. Damit ist Nordzucker in die Rohrzucker-Produktion eingestiegen.

Von Kerstin Wosnitza

Einbrecher haben in einem Haus in Bierbergen sämtliche Räume durchsucht. Anschließend flüchteten sie mit einer Uhr als Beute.

26.09.2019

Die Gemeinde Hohenhameln und das Kraftwerk Mehrum haben die Gewerbetreibenden zu Informationen und Austausch eingeladen. Hauptthemen waren die aktuelle Situation des Kraftwerks und die Pläne zum Bau eines neuen Umspannwerks.

26.09.2019

Die Organisatoren des Schützenfestes in Ohlum haben in diesem Jahr vor einigen besonderen Herausforderungen gestanden. Doch sie bewiesen ein glückliches Händchen, und so war es ein rundum gelungenes Fest.

24.09.2019