Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Bierbergen: Ab Montag ist die Thingstraße gesperrt
Kreis Peine Hohenhameln Bierbergen: Ab Montag ist die Thingstraße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 25.02.2020
Symbolbild: Die Thingstraße in Bierbergen ist ab Montag voll gesperrt. Quelle: R pixabay
Anzeige
Bierbergen

Die Thingstraße in Bierbergen (Kreisstraße 35) wird ab Montag, 2. März, bis voraussichtlich Oktober wegen umfassender Erneuerungsarbeiten voll gesperrt. Das teilt der Landkreis Peine mit.

Investiert werden rund 1,4 Millionen Euro

Die Baustrecke beginnt demnach am Dorfplatz vor der Landesstraße 477 und endet im Kreuzungsbereich in Richtung Stedum beziehungsweisen in Richtung Hohenhameln (Kreisstraße 34). „Für insgesamt rund 1,4 Millionen Euro werden auf einer Länge von 420 Metern die Fahrbahn, die Nebenanlagen sowie der Kanal des Wasserverbandes Peine durchgängig erneuert. In diesem Zusammenhang setzt man auch in Teilbereichen der Gemeindestraßen die Kanäle instand“, erklärt Katja Schröder, Sprecherin des Landkreises Peine.

Bau erfolgt in Abschnitten

Die Fahrbahn wird sechs Meter breit, auf beiden Seiten werden die Gehwege neu hergestellt. Die mehrmonatige Baustelle setzt man in mehreren Abschnitten um. „Die Anlieger im direkten Baubereich werden vor dem Baubeginn noch einmal informiert“, sagt Schröder.

Die Umleitungsstrecke verläuft von Bierbergen über die L 477 nach Soßmar, von dort über die K 36 nach Hohenhameln auf die B 494 – und umgekehrt.

Von Kerstin Wosnitza