Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Vollgas auf Landstraße: Illegales Autorennen mit zwei Audi A6 bei Stedum
Kreis Peine Hohenhameln

Autos fahren illegales Rennen bei Stedum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 27.04.2021
Symbolfoto: Die Polizei stellte die Kennzeichen der Fahrzeuge fest, die das illegale Rennen fuhren.
Symbolfoto: Die Polizei stellte die Kennzeichen der Fahrzeuge fest, die das illegale Rennen fuhren. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Stedum

Illegales Autorennen bei Stedum: Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Pintak postierten zwei Autofahrer ihre Audi A6 Avant am Freitag gegen 15.35 Uhr parallel zueinander auf der Ahornstraße. Beide starteten erst langsam nebeneinander – und gaben dann Vollgas. Die beiden Kombis sollen über eine Strecke von mehreren hundert Metern in Richtung Bierbergen gerast sein.

Dies beobachtete von Anfang an ein Polizeibeamter, der sich zufällig gerade in der Nähe befand: Er fuhr den beiden Autos hinterher, stellte die Kennzeichen fest und leitete das Ermittlungsverfahren ein. Nach derzeitigem Stand wurde kein weiterer Verkehrsteilnehmer gefährdet. „Gerade bei Gegenverkehr hätte die Sache ganz böse ausgehen können“, sagt Pintak.

Von der Redaktion