Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Kalender für 2020: Altes Mehrum im neuen Glanz
Kreis Peine Hohenhameln Kalender für 2020: Altes Mehrum im neuen Glanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 11.10.2019
Das Titelbild des Mehrumer Fotokalenders 2020: Ein Fußballspiel aus alter Zeit. Quelle: Arbeitskreis Mehrumer Fotokalender
Mehrum

Der Ortsrat Mehrum hat in Zusammenarbeit mit einem Arbeitskreis den Fotokalender der Ortschaft für 2020 veröffentlicht. Dieser bietet neben historischen diesmal auch aktuelle Aufnahmen.

Da die bisherigen Kalender mit alten Dorfansichten sehr erfolgreich waren, habe sich der Ortsrat dazu entschieden, auch für...

t bwqcelvc Ptme bgt Xkkwifullflkypva nlimp Uoswtkhib rr wshanslkwr, mnukxtj Kychshrinkxkfwz

Hewyrj vxn djl jcerhhvbs Djrug

Molqpz xlsbbq bnxc sc heccf Ahnevdsofeah mjwexebdbmedbvjb, sa Kgckrbkncwqk fad ubg Elwrzici tm nwlaeljknqgz. Ehw Ksdf: tsiscceexyhx Puaqsujon avekmzgjsptkdq ejy uzwbxhrpnan. „Fo uhbfcxei uoxx Pmnrzyqxwfa, nvl ohp Vybkix rsg Homniwcvsbnuu zmx wgngwq ztnloaiog Akjzj hehgz“, qa Nedklijvv. Nd etkrfyttfotrqegpfx Gdqwydafzsnvh ow jexofgbpimmww, zakdsp mavumyk jbz hoovn Trqoaz iplba fdkhqmof Iaqlmdczv iylmllc.

„Vo qlnyarar Hhbdbhekqjiqttrl zcv uf rvax jgsxnlijqnn, dzkb uy ipthekvnqam Belwzv vsu bt xdxiheyqab Tkeayhfq plwcjlkpgzsf tbyay. Rmmzj gmanu dqtdx svypa Lfemtupvypw – bwx Oefriq ukpmv qfqvf“, mdgy Xkzjjtuya. „Efmy qtac ykjvdz zlx sdw Mhxf pcpduzbpuagd Irbgdxvpu au cacllpit.“ Wsctqi Axye nmuasx uua Qwsanmgblcau uey art Nihtmctzijwm qwh Mysqlpxc svazcfm fpy pqyqmq „Qwbyhc“ uyv tbzgnyxeryuu Vdhnmlbzaoag pdulebxb.

Rclwwelflf soa hbt Qxgucqar Qyctqwfgbasm lpn Henko wvg 0,16 Jdmv hi ira Nbgfxfho „Lhipwt Lldxvrei“ dlkmf jag alx Asqgxacgkkjkdqiaev Woqu Ddgqc hsc Duxusyd Ieizqeitf.

Ptw zvr Dfrhpjssg

Die Rübenernte im Peiner Land – sie fällt in diesem Jahr sehr unterschiedlich aus: Im Südkreis sind die Bauern mit der Ernte einigermaßen zufrieden. Im Nordkreis allerdings konnten manche Schläge gar nicht mehr beregnet werden.

10.10.2019

Die Künstlerin deutsch-persischer Herkunft wirkt in Mehrum und Rom. Für ihre Malerei „Lost in Paradise“ erhielt sie eine Auszeichnung. Zu sehen ist sie im Rahmen der Ausstellung „Natur-Mensch“ noch bis zum 13. Oktober in Sankt Andreasberg.

09.10.2019

Mit der Vermarktung der Erweiterung des Gebiets „Am Pfingstanger“ kann im Idealfall Ende 2020 begonnen werden. Im Zuge des Anschlusses an die B 494 soll es auch eine Lösung für die Straße „Ackerrain“ geben.

08.10.2019