Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Kreis Peine Edemissen Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 06.11.2019
Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Quelle: Archiv
Wehnsen

Eine 59-jährige Fahrradfahrerin ist am Dienstag um 16 Uhr bei einem Unfall in Wehnsen schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer aus Uetze wollte mit seinem Fahrzeug rückwärts von einer Hofeinfahrt auf die Straße Wehnserhorst fahren. Dabei habe er die Edemisserin übersehen, die mit ihrem Fahrrad auf dem dortigen Radweg fuhr, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt am Mittwoch.

Schadenshöhe 200 Euro

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Lkw und der Radfahrerin, woraufhin diese stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Die Schadenshöhe beträgt etwa 200 Euro.

Von Jan Tiemann

Der Kirchenchor Cantorei Edemissen möchte das Werk von Karl Jenkins, der als bedeutender zeitgenössischer Komponist gilt, einem breiten Publikum näherbringen. Dafür wurde nicht ganz zufällig ein geschichtsträchtiges Datum gewählt.

06.11.2019

In diesem Jahr haben die Landfrauen Peine-Nord zum ersten Mal eine „Ladies Night“ veranstaltet. In Edemissen haben viele ortsansässige Unternehmen ihre Produkte angeboten, und im Anschluss wurde ausgelassen getanzt.

05.11.2019

Immer wieder kommen von Bürgern Beschwerden über innerörtliche Raser. Im Fokus stehen 30er Zonen und Ortseingänge. Könnten bauliche Änderungen Abhilfe schaffen?

05.11.2019