Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ein kleiner Ort feiert ganz groß
Kreis Peine Edemissen Ein kleiner Ort feiert ganz groß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.08.2019
Von links: Jugendkönigin Marit Gödecke, Herrenkönig Carl Hering, Damenkönigin Ilka Meyer sowie Marcel Peterburs und Pascal Sabrowski vom Scheibenteam. Quelle: Volksfestgemeinschaft Voigtholz-Ahlemissen
Voigtholz-Ahlemissen

In Voigtholz-Ahlemissen, der kleinsten Ortschaft der Gemeinde Edemissen, findet nur alle drei Jahre ein Volksfest statt – zum jüngsten hat die Volksfestgemeinschaft jetzt eingeladen.

Mit einem kleinen Umzug, begleitet vom Spielmannszug des MTV Stederdorf, wurden die noch amtierenden Könige am ersten Festtag abgeholt. Im Anschluss sorgte der Spielmannszug dann für musikalische Unterhaltung im Festzelt, bevor das örtliche DJ-Team übernahm. Außerdem stand am Abend die mit Spannung erwartete Königsproklamation an: Neue amtierende Damenkönigin ist Ilka Meyer, Herrenkönig ist Carl Hering und Jugendkönigin Marit Gödecke.

Das Königsfrühstück war mit 160 Gästen sehr gut besucht. Quelle: Volksfestgemeinschaft Voigtholz-Ahlemissen

Am nächsten Vormittag ging es mit dem Königsfrühstück weiter, zu dem sich 160 Gäste einfanden. Über diese Rekordbeteiligung zeigte sich der Volksfestgemeinschaft-Vorsitzende Jürgen Köster sehr erfreut: Voigtholz-Ahlemissen hat derzeit nur 162 Einwohner. Edemissens Bürgermeister Frank Bertram (parteilos) ging in seiner Rede auf aktuelle Themen wie die Kindergarten-Situation und den Glasfaserausbau in der Gemeinde ein.

Großes Lob an die Jugend des Dorfes

Ortsbürgermeister Günter Krille berichtete anschließend über den aktuellen Stand der Dorferneuerung. Er und Köster lobten die Jugend des Dorfes: Die Jugendlichen hatten den zentralen Platz um die Schuleiche gereinigt, mit Rindenmulch bedeckt, den Dorfstein gewaschen und mit Farbe das Wappen von Voigtholz-Ahlemissen in neuem Glanz erstrahlen lassen. Eine kleine Überraschung hatte die Volksfestgemeinschaft für ihren Vorsitzenden: Die Mitglieder bedankten sich für 30 Jahre Vorstandsarbeit bei Köster mit Karten für einen Musical-Besuch inklusive einer Übernachtung in Hamburg.

Nach dem Königsfrühstück konnte ein bisschen Regen den Spaß beim Annageln der Scheiben nicht mindern. Diese wurden bei den Königen aufgehängt. Bei dem anschließenden Kaffeetrinken im Festzelt sorgten die Spielleute „Das Piratenpack“ für gute Unterhaltung. „Dieses Volksfest in Voigtholz-Ahlemissen war wieder ein voller Erfolg. Nun kommen drei harte Jahre bis zum nächsten“, so Karsten Hering, stellvertretender Vorsitzender der Volksfestgemeinschaft, abschließend.

Von der Redaktion

Drei Tage lang haben die Oedesser ausgelassen ihr Dorffest gefeiert – diesmal unter dem Motto „Helden der Kindheit“. Doch ging es auch um Themen wie die nicht immer erfreuliche Entwicklung der örtlichen Vereine.

24.08.2019

Bund und Land fördern die Verbesserung der digitalen Ausstattung von Schulen. Es steht eine feste Summe zur Verfügung, die nach einem bestimmten Schlüssel verteilt wird.

24.08.2019

Bei einem besonderen Workshop trainierten Nachwuchs-Golfer gemeinsam mit ihren Freunden auf dem Gelände des Golf-Clubs Peine-Edemissen.

22.08.2019