Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Verletztes Pferd: Experte hält Wolfsangriff für wahrscheinlich
Kreis Peine Edemissen

Verletztes Pferd in Rietze: Experte hält Wolfsangriff für wahrscheinlich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.09.2020
Bei Rietze wurde eine Tinker-Stute möglicherweise von einem Wolf so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden musste. Quelle: dpa
Rietze

Die Angst bei den Pferdebesitzern ist groß: Nachdem auf einer Weide bei Rietze in der Gemeinde Edemissen in der Nacht zu Freitag eine Tinker-Stute d...