Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Porsche beschädigt, Täter flüchtet
Kreis Peine Edemissen Porsche beschädigt, Täter flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 20.11.2019
Symbolfoto Quelle: Rainer-Droese
Edemissen

Am Dienstag, 19. November, wurde gegen 16.30 Uhr der Porsche eines 60-jährigen Edemissers in der Straße „Mödesser Weg“, durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Verursacher touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den Porsche und entfernte sich anschließend unerkannt vom Tatort. Ein Schaden von etwa 1500 Euro entstand. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen unter (05 17 6) 97 67 40, in Verbindung zu setzen.

Von Redaktion

Edemissen Einbrecher in Edemissen - Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte Täter sind am DIenstag in eine Einfamilienhaus in Edemissen eingebrochen. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden.

20.11.2019

Aus noch unbekannten Gründen gefährdete ein 46-jähriger Edemisser durch sein Verhalten am Steuer andere Verkehrsteilnehmer. So fuhr er über eine rote Ampel und nahm anderen die Vorfahrt.

20.11.2019

Anlässlich des 800-jährigen Bestehens von Alvesse stellt Ortsheimatpfleger Werner Heise am Mittwoch, 20. November, einen ganz besonderen Kalender für 2020 vor. Außerdem stehen ein Film und die Planung der Jubiläumsfeier auf dem Programm.

20.11.2019