Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Mutter und Sohn leicht verletzt
Kreis Peine Edemissen Mutter und Sohn leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 11.01.2020
Zwei Menschen wurden bei einem Unfall in Edemissen leicht verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige
Edemissen

Eine 27-jährige Edemisserin und ihr fünfjähriger Sohn sind bei einem Unfall leicht verletzt worden. Ein 79-jähriger Autofahrer aus Edemissen wollte am Freitagmorgen um 7.45 Uhr mit seinem Auto vom Eichenweg nach links in die Peiner Straße abbiegen. Hierbei habe er die 27-jährige Frau übersehen, die mit ihrem Fahrrad mit Kinderanhänger auf dem Radweg gefahren sei, berichtete Thomas Krug von der Peiner Polizei am Samstag.

Frau stürzt

Die junge Frau stürzte und verletzt sich leicht. Ebenfalls leicht verletzt wurde ihr fünfjähriger Sohn, der im Kinderanhänger saß.

Von Jan Tiemann