Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Streit auf Parkplatz: Mann droht Passanten und beleidigt Polizisten
Kreis Peine Edemissen

Streit in Edemissen: Mann droht Passanten und beleidigt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 13.10.2020
Symbolfoto: Quelle: dpa
Anzeige
Edemissen

Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, soll es am Donnerstag, 8. Oktober, auf dem Parkplatz des Aldi-Markts am Wöhrbergweg in Edemissen zu heftigen Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen sein. Der Auslöser dafür ist noch unklar, beteiligt waren ein 30-jähriger Edemisser und ein bislang Unbekannter. Diesem soll der 30-Jährige gedroht haben, seinen mitgeführten Hund auf ihn zu hetzen.

Daraufhin soll der Unbekannte in einen schwarzen VW Kombi gestiegen und davon gefahren sein. Zwischenzeitlich wurde die Polizei hinzugerufen: Als die Beamten eintrafen, wurden auch sie von dem 30-Jährigen lauthals beschimpft und beleidigt. Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Nun bittet die Polizei Edemissen mögliche Zeugen – insbesondere den unbekannten Fahrer des Kombi – darum, sich unter Telefon (0 51 76) 97 64 80 zu melden.

Von der Redaktion