Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen SPD Edemissen: Spittel ist neue Vorsitzende
Kreis Peine Edemissen SPD Edemissen: Spittel ist neue Vorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 19.04.2019
v.l. Heinrich-Jürgen Schmidt, Christine Malig, Christine Spittel, Thomas Kaul, Klaus-Walter Vetter. Quelle: privat
Edemissen

Vorstandswahlen waren zentrales Thema bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Edemissen. Zur neuen Vorsitzenden wurde Christine Spittel gewählt, zu ihrem Vertreter Thomas Kaul. Kassierer bleibt Heinrich-Jürgen Schmidt, ebenso sein Vertreter Horst-Joachim Rinke. Auch die bisherige Schriftführerin Christine Malig sowie ihr Vertreter Björn Hamp behielten ihr Amt. Das gilt ebenfalls für den Pressewart Klaus-Walter Vetter.

Neues aus dem Kreistag

Die beiden Kreistagsabgeordneten Ulrich Seffer und Christine Spittel überbrachten Nachrichten aus dem Kreistag. Sie informierten über die Situation beim Krankenhaus, über den Schülertransport, von der Diskussion über die Standorte und Raumprobleme der Schulen sowie die Lösung beim Personal der Kreisbüchereien.

Einen Bericht zur aktuellen Lage in der Gemeindepolitik trug der Fraktionsvorsitzende Reinhard Ohms vor. Am Ende seiner Ausführungen wies Ohms darauf hin, dass im Rat dringlich „Überlegungen zur Errichtung einer Versammlungsstätte in Edemissen“ wichtig werden.

Von Anna Gröhl

Zu einer Unfallübung zwischen Abbensen und Eixe wurden jetzt die Feuerwehren Abbensen, Eixe und Vöhrum sowie der Rettungsdienst gerufen. Es galt, sich um die Verletzten aus zwei verunfallten Fahrzeugen an der K 3 zu kümmern.

21.04.2019

Harmonisch verlief die 37. Jahreshauptversammlung des Heimat- und Archivvereins Edemissen. Gesucht werden allerdings neue Mitglieder.

17.04.2019

An der Gaststätte an der B 214 unmittelbar an der Grenze zum Landkreis Peine wurde ein 51-jähriger Mann überfallen und ausgeraubt. Ihm wurde vorgegaukelt, dass jemand Hilfe braucht. Die Polizei sucht Zeugen.

16.04.2019