Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Polizei ermittelt gegen Oelerser wegen Drogenbesitzes
Kreis Peine Edemissen

Polizei ermittelt gegen Oelerser wegen Drogenbesitzes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 27.08.2021
In der Wohnung fanden die Polizisten unter anderem Cannabis.
In der Wohnung fanden die Polizisten unter anderem Cannabis. Quelle: Daniel Karmann/dpa
Anzeige
Oelerse

Geldbörse löst Polizei-Einsatz aus: Am Donnerstag hat ein ehrlicher Finder den Peiner Beamten ein aufgefundenes Portemonnaie übergeben. Polizeisprecher Matthias Pintak sagt: „Anhand der darin befindlichen Dokumente konnte schnell der 39-jährige Eigentümer aus Oelerse ausfindig gemacht werden. Nachdem die Kollegen die Wohnanschrift des Mannes aufgesucht hatten, stellten sie bereits im Hausflur des Mehrfamilienhauses einen Marihuanageruch fest. Dieser konnte der Wohnung des 39-jährigen Mannes zugeordnet werden.“ Durch die offen stehende Wohnungstür entdeckten die Polizisten dann auf einem Tisch mehrere Beutel mit Marihuana und weitere Drogen-Utensilien.

Das Amtsgericht Hildesheim wurde informiert, das daraufhin einen Beschluss zur Durchsuchung der Wohnung festlegte. Hierbei stellten die Beamten knapp ein Kilo Marihuana, etwa 100 Gramm Amphetamine, Tabletten, zahlreiche Cannabispflanzen sowie weitere Beweismittel sicher. Die Ermittlungen laufen.

Von der Redaktion