Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Polizei Edemissen sucht Zeugen für Unfallflucht
Kreis Peine Edemissen Polizei Edemissen sucht Zeugen für Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 30.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Edemissen. Quelle: Archiv
Edemisen

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat einen VW Beetle beschädigt, der auf dem Parkplatz der Gemeinde Edemissen am Oelheimer Weg im Kernort abgestellt war.

500 Euro Schaden

Der Unfallverursacher flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Der Vorfall habe sich am Montag, 29. April 2019, zwischen 9.15 und 11.30 Uhr ereignet, teilte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt mit.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen unter Telefon 05176/976740 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Der Chor wird am 8. und 9. November das Werk „The Peacemakers“ von Karl Jenkis aufführen und kann dafür noch Unterstützung durch weitere Sänger gebrauchen. Interessierte können sich kurzfristig melden.

30.04.2019

IGS-Schülern aus Edemissen wird an der IGS Peine in Vöhrum ein Platz an der gymnasialen Oberstufe garantiert. Ermöglicht wird dies durch die enge Zusammenarbeit beider Schulen, die durch einen Kooperationsvertrag noch intensiviert werden soll.

29.04.2019

Der Treckertreff in Eddesse hat am Wochenende mehr als 100 Starter und Hunderte Gäste angelockt. Gute Nachricht: Der Zugschlitten, der bei einem Großbrand ein Raub der Flammen wurde und saniert werden musste, hat funktioniert.

28.04.2019