Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen PKW überschlägt sich
Kreis Peine Edemissen PKW überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 15.09.2019
Symbolbild. Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis baute der Celler einen Unfall. Quelle: Archiv
Edemissen/Wehnsen

Wie die Polizei Peine mitteilt, kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 1.45 Uhr auf der B 444 zwischen Edemissen und Wehnsen zu einem Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich der BMW eines 36-jährigen Mannes aus dem Landkreis Celle. Der Mann war auf dem Weg in Richtung Wehnsen, als er nach links von der Fahrbahn abkam. Der BMW kam auf dem Dach zum Liegen.

Unfallverursacher flüchtete zu Fuß

Der Unfallverursacher flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle, konnte jedoch von den Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Da der Mann unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Keine Fahrerlaubnis

Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Celler auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Über die Höhe des Sachschadens liegen keine Erkenntnisse vor.

Von Kathrin Bolte

30 Golfer haben jetzt am Blue-Ribbon-Turnier in Edemissen teilgenommen. Das Startgeld in Höhe von 525 Euro soll der Aufklärung rund ums Thema Prostatakrebs zugute kommen.

13.09.2019

Rietze hat neue Majestäten: In der Edemisser Ortschaft hat man das Schützenfest gefeiert. Für die musikalische Begleitung sorgte unter anderem der Feuerwehrmusikzug Hillerse.

13.09.2019

In Blumenhagen wird das Dorfleben noch groß geschrieben. Die Beteiligung an gemeinschaftlichen Aktivitäten ist wichtig und gewollt. Das bemerkte auch die PAZ während des Dorfspaziergangs.

11.09.2019