Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen In Wehnsen geht es rund um die Kartoffel
Kreis Peine Edemissen In Wehnsen geht es rund um die Kartoffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.09.2019
Das Kartoffelfest in Wehnsen lockt immer viele Besucher an. Quelle: Archiv
Wehnsen

Vier Höfe öffnen zum Wehnser Kartoffelfest am Samstag und Sonntag, 28. und 29. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten. Die landwirtschaftliche Vermarktungsgesellschaft Hoorn’s Hof präsentiert ein umfangreiches Programm mit Kunsthandwerk, Kulinarischem, Mitmach-Aktionen und Musik.

Die beliebten Kartoffelpuffer nach Wehnser Art gibt es auf dem Hof Mohwinkel. Doch auch Herzhaftes wie Bratwurst, Hopskartoffeln mit Sülze und Kartoffelsuppe stehen auf der Speisekarte. In der Scheune stehen Kaffee und Kuchen bereit, zudem hat die Weinstube geöffnet. Im Hofladen und an der Landstraße bietet Hoorn’s Hof unter anderem Obst, Gemüse, Honig, Wurst, Konfitüre, Säfte und Kartoffelschnaps an.

Akkordeon-Orchester, Fanfarenzug und die „Kraftzwerge“

Das Akkordeon-Orchester Wendeburg-Vechelde sorgt am Samstag für den musikalischen Teil, Rock und Pop gibt es am Sonntag von der Band „Kraftzwerge“. Außerdem zieht der Fanfarenzug Plockhorst über die Höfe und gibt Platzkonzerte.

Auf dem Hof Hacke präsentiert sich neben Kunsthandwerkern auch Familie Dannheim aus Plockhorst mit ihrer Highland-Rinderzucht. Für den heimischen Garten hat Raiffeisen Osthannover einige Geräte im Angebot, auch die Polizei ist mit einem Stand vertreten und informiert unter anderem über Einbruchschutz.

Weiter geht es auf dem Hof Könecke: Hier steht das Infomobil der Peiner Jägerschaft, gezeigt wird eine Ausstellung zum Thema Jagd und Natur. Vom Hof Winkelmann aus können die Besucher Kutschfahrten durch die Wehnser Feldmark und in Richtung Wasserwerk unternehmen. Die Forellenräucherei Auemühle bietet Fischspezialitäten frisch aus dem Ofen an, während der Käsehof Lowes den Gästen Käse-Spezialitäten und Ziegenbratwurst vom Grill serviert.

Programm auch auf dem Dorfplatz

Frische Waffeln backt die Gemeindejugendpflege auf dem Dorfplatz, wo zudem die Kinderbetreuung und eine Herbstblumen-Schau stattfinden. Pünktlich zur Einkellerungszeit gibt es darüber hinaus in der Kartoffelscheune und auf allen Parkplätzen rund um das Fest Speisekartoffeln zum Mitnehmen.

Die Landfrauen bieten Kartoffel-Gerichte sowie selbst gebackene Kuchen an. Auch die Fleischerei Rohde und die Bäckerei Grete sorgen dafür, dass niemand hungrig bleiben muss. Zur Fundsachen-Versteigerung lädt die Gemeinde Edemissen am Samstag ab 14 Uhr ein. Am Sonntag gibt es ab 12 Uhr einen halbstündigen Shuttle-Service, der Besucher zu kostenlosen Wasserwerk-Führungen bringt.

Von Dennis Nobbe

Eine 40 Kilometer lange Tour hat kürzlich rund 60 Teilnehmer durch die Naturschutzgebiete im Peiner Nordkreis geführt. Dabei gab es allerlei Wissenswertes an den einzelnen Punkten zu erfahren.

27.09.2019

„Waschechte Oelerser“ sind Doris und Albert Mühlhausen. Kennengelernt haben sie sich 1964 und sind noch heute in ihrem Ort sehr engagiert. Am Freitag feiert das Paar seine Goldene Hochzeit.

27.09.2019

Eine Gefahrgut-Übung haben die Feuerwehren aus Rietze und Alvesse absolviert. Beteiligt war auch der Gefahrstoffzug – der gleich am nächsten Tag zu einem Einsatz mit ausgetretener Salpetersäure auf der A 2 alarmiert wurde.

25.09.2019