Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Feuerwehr rückt an: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand
Kreis Peine Edemissen Feuerwehr rückt an: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:51 25.07.2019
Am Mittwoch löschte die Feuerwehr einen Brand zwischen Edemissen und Oedesse. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Edemissen

Am Mittwoch wurden Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei um 19.20 Uhr zu einem Brand einer Strohpresse an der L 320 zwischen Edemissen und Oedesse alarmiert. Die brennende Strohpresse hatte bereits Teile des Stoppelfeldes in Brand gesetzt. Das Feuer drohte auf das angrenzende Waldstück überzugreifen – dies konnte die Feuerwehr verhindern. Die L 320 musste während der Löscharbeiten zeitweise voll gesperrt werden. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Anzeige

Von RND/ros