Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ella Neumann feiert 90. Geburtstag
Kreis Peine Edemissen Ella Neumann feiert 90. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 23.03.2019
Ella Neumann aus Klein Eddesse feiert ihren 90. Geburtstag. Quelle: Dennis Nobbe
Klein Eddesse

Geboren und aufgewachsen ist Ella Neumann, geborene Groß, in Schönhausen an der Elbe. „Mein Vater war dort Melkermeister und Imker“, erzählt sie. Nach ihrer Hochzeit im Jahr 1948 – ihr Mann kam aus der Kriegsgefangenschaft zurück – baute die junge Familie ein Haus im Kreis Salzwedel. „Am 9. September 1955 sind wir mit unseren drei Kindern dann nach Eddesse gezogen“, erinnert sich Neumann noch ganz genau an den Tag. Sieben Kinder hatte sie insgesamt, zwei von ihnen sind leider verstorben.

Arbeit in allen möglichen Bereichen

1967 zogen Neumanns in das Haus in Klein Eddesse, das Ella Neumann noch heute bewohnt. Gearbeitet hat sie in allen möglichen Bereichen: „Ich habe mich überall beschäftigt, zum Beispiel habe ich beim Bauern auf dem Feld geholfen, 1966 habe ich bei einer Reinigungsfirma im Walzwerk angefangen, war in einem Kunststoff-Verarbeitungsbetrieb in Peine und bin dann 1970 zu VW nach Salzgitter gegangen.“ Vorher machte sie noch ihren Führerschein, um mobiler zu sein.

„Ich bin auch immer gern nach Berlin, zu meinen Angehörigen oder an die See gefahren, doch seit ein paar Jahren lasse ich das Auto lieber stehen – das Fahren klappt einfach nicht mehr so gut“, sagt Neumann.

Auch abseits der Arbeit hatte sie immer alle Hände voll zu tun: 30 Jahre lang sang sie im Kirchenchor und bewirtschaftete von 1990 bis 1993 das örtliche Sportheim. Seit 1980 ist sie beim SoVD und gründete dort die Kaffeegruppe mit, die es noch heute gibt.

Große Feier mit Freunden und Familie

Ihren Geburtstag feiert Ella Neumann groß mit Freunden und der Familie. „Wir machen so richtig einen drauf“, lacht sie. Und abschließend verrät sie noch ihr Motto: „Der Kopf muss oben bleiben, auch wenn der Hals dreckig ist.“

Von Dennis Nobbe

Die Chansonette Karin Tiebel aus Verden hatte im Dorf ihrer Kindheit ein umjubeltes Heimspiel. Mit der PAZ plauderte sie über ihre Musik, ihren Beruf als Lehrerin – und darüber, was sie sonst so macht.

22.03.2019

Hobbygärtner und Pflanzenfreunde können am Samstag, 13. April, auf dem ehemaligen Schulhof in Oedesse ihren Fundus teilen und erweitern.

20.03.2019

In Schwüblingsen nordwestlich von Edemissen gab es am Mittwochvormittag einen Großbrand. Die Rauchsäule war weithin zu sehen, so dass sich mehrere besorgte Bürger bei der PAZ nach der Ursache erkundigten.

23.03.2019