Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Zwei Einbrüche im Kreis Peine: Diebe stehlen Geld und Wertsachen
Kreis Peine Edemissen

Einbrüche in Wipshausen und Berkum: Diebe stehlen Geld und Wertsachen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 13.11.2020
Symbolfoto: In einem der Fälle hebelten die Einbrecher ein Fenster auf. Quelle: dpa
Anzeige
Wipshausen/Berkum

Zweimal haben Einbrecher am Donnerstag im Kreis Peine zugeschlagen: Sowohl in Wipshausen als auch in Berkum drangen sie in Wohnhäuser ein.

Die Tat an der Celler Straße in Wipshausen ereignete sich zwischen 11.30 und 16 Uhr. Innerhalb eines kurzen Zeitraums verschafften sich die Kriminellen gewaltsam Zutritt in das Haus. Dafür brachen sie eine Terrassentür auf. Drinnen durchsuchten sie mehrere Räume und Behältnisse und erbeuteten dabei Bargeld sowie Schmuck. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 3000 Euro.

Zum zweiten Einbruch kam es zwischen 12.40 und 19.20 Uhr an der Straße „Vor dem Schafskamp“ in Berkum. Hier hebelten die Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Wohnhaus, wo sie unter anderem Schmuck erbeuteten. Die Höhe des Schadens liegt bei etwa 475 Euro.

Polizei bietet kostenlose Beratung zum Einbruchsschutz an

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 zu melden. „Wir geben hier gerne nochmals den Hinweis auf die kostenlose polizeiliche Beratung zum Einbruchsschutz“, sagt Polizeisprecher Matthias Pintak. Ein persönlicher Beratungstermin kann unter Telefon (0 53 41) 1 89 71 09 vereinbart werden.

Von der Redaktion