Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Spiel, Spaß und Lehrreiches in den Herbstferien
Kreis Peine Edemissen Spiel, Spaß und Lehrreiches in den Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 17.09.2019
Ein Besuch des Phaeno in Wolfsburg ist Teil des Ferienprogramms. Quelle: Archiv
Edemissen

Die Herbstferien stehen vor der Tür: Offizieller Beginn ist am Freitag, 4. Oktober, direkt nach dem Tag der Deutschen Einheit. Für die Schüler haben die Jugendinitiativen der Gemeinde Edemissen zusammen mit dem Gemeindejugendring und der Gemeindejugendpflege ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine gestellt.

Im Angebot ist zum Beispiel eine Tagesfahrt ins Wolfsburger Phaeno am 8. Oktober, wo das Wissenschaftsmuseum samt Experimentierlandschaft auf die Teilnehmer wartet. Abfahrt ist um 8.45 Uhr am Bahnhof Ohof, die Kosten inklusive Fahrt, Verpflegung und Eintritt betragen 25 Euro.

Aktionstag mit Rettungshunden

Das DRK Peine und das Jugendrotkreuz Edemissen bieten am 13. Oktober einen Aktionstag mit der Rettungshundestaffel an. Hier können sich die Teilnehmer zum Beispiel verstecken und sich dann von den ausgebildeten Rettungshunden suchen lassen. Treffen ist um 12.30 Uhr an der Eltzer Drift, die Teilnehmer müssen mindestens neun Jahre alt sein. Kosten: fünf Euro pro Person.

Darüber hinaus stehen etwa Kochen, Trampolinspringen, Werken mit Holz, eine Heranführung an die Erste Hilfe, Tischtennis und Wasserspiele auf dem Programm. Mitmachen können nur Kinder ab dem Schulalter sowie Jugendliche.

Anmeldung online oder persönlich

Eine Anmeldung für das Ferienprogramm ist online ab Mittwoch, 18. September, 18 Uhr, unter www.jugendpflege-edemissen.de möglich. Der Starttermin gilt auch für eine persönliche Anmeldung vor Ort bei der Jugendpflege, Eltzer Drift 4 in Edemissen. Persönliche Anmeldungen haben keinen Vorrang gegenüber zeitlich online eingehenden Anmeldungen. Beide sind verbindlich, sobald der Teilnehmerbetrag gezahlt ist.

Von der Redaktion

Bei einem Unfall zwischen Edemissen und Wehnsen überschlug sich der BMW eines 36-jährigen Cellers. Wie die Polizei feststellte, stand er unter dem Einfluss von Alkohol und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

15.09.2019

30 Golfer haben jetzt am Blue-Ribbon-Turnier in Edemissen teilgenommen. Das Startgeld in Höhe von 525 Euro soll der Aufklärung rund ums Thema Prostatakrebs zugute kommen.

13.09.2019

Rietze hat neue Majestäten: In der Edemisser Ortschaft hat man das Schützenfest gefeiert. Für die musikalische Begleitung sorgte unter anderem der Feuerwehrmusikzug Hillerse.

13.09.2019