Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Edemissen: Seniorinnen durchschauen versuchten Trickbetrug
Kreis Peine Edemissen

Edemissen: Seniorinnen durchschauen versuchten Trickbetrug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 14.08.2020
Symbolbild: In Edemissen haben Trickbetrüger per Telefonanruf versucht, Leute um ihr Erspartes zu bringen. Quelle: Rolf Vennenbe/dpa
Anzeige
Edemissen

Zwei Seniorinnen waren auf Zack: Sie ließen sich nicht von Trickbetrügern hereinlegen. In den vergangenen Tagen ist es laut Polizeisprecherin Stephanie Schmidt zu mehreren Anrufen von Trickbetrügern in der Gemeinde Edemissen gekommen. In einem Fall gaben sich die Täter als Beamte der Polizei Edemissen aus, in einem anderen Fall versuchten die Unbekannten mittels Enkeltrick, an das Ersparte der Angerufenen zu gelangen.

Die beiden Seniorinnen aus Edemissen, 81 und 88 Jahre alt, erkannten den Betrugsversuch und beendeten das Telefongespräch. Im Anschluss informierten sie die Polizei und erstatteten Strafanzeige.

Von der Redaktion