Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Großer Stromausfall: Neun Ortschaften betroffen
Kreis Peine Edemissen Großer Stromausfall: Neun Ortschaften betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 22.06.2019
In der Nacht zu Mittwoch gab es einen großflächigen Stromausfall. Foto: dpa
Region Peine

Einen großflächigen Stromausfall im Peiner Nordkreis und angrenzenden Ortschaft gab es in der Nacht zu Mittwoch, wie Michaela Fiedler, Sprecherin des Stromversorgers Eon Avacon, auf Nachfrage bestätigte. Die Störung begann um 3.13 Uhr und war um 5.30 Uhr wieder behoben.

Fehler in Mittelspannungskabel

Betroffen waren Oelerse, Blumenhagen, Voigtholz-Ahlemissen, Alvesse, Rietze, Eickenrode, Ohof, Eltze und Dollbergen. „Grund war ein Fehler in einem unterirdisch verlegten Mittelspannungskabel“, erklärt Fiedler. Die Haushalte konnten relativ schnell wieder versorgt werden, indem die Stromversorgung per Ringschaltung über andere Leitungen hergestellt wurde.

Der „reale“ Schaden am Kabel wird derzeit behoben. Sobald dies abgeschlossen ist, wird die Versorgung wieder über die ursprünglichen Leitungen erfolgen. Von dieser Umstellung werden die Kunden aber nichts merken.

Von Kerstin Wosnitza

Was lange währt, wird endlich gut: Jetzt wurde der Grundstein für das neue Feuerwehrgerätehaus in Abbensen gelegt. Der Neubau soll möglichst noch in diesem Jahr fertig werden.

18.06.2019

Rund 100 Schüler der IGS Edemissen gingen an mehreren Tagen beim Projekt „Persönliche Verantwortung“ ehrenamtlichen Tätigkeiten nach. Die Wirkungen gingen dabei auch über den Schulalltag hinaus.

18.06.2019

Immer wieder spannend sind die Wettkämpfe der Kreisjugendfreuerwehr. In diesem Jahr zeigten 25 Teams mit jeweils neun Jugendlichen ihr sportliches und feuerwehrtechnisches Können.

16.06.2019