Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Martina Sharman: „Europa ist ein Teil von mir“
Kreis Peine Edemissen Martina Sharman: „Europa ist ein Teil von mir“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 23.04.2019
Die Jubilare des CDU-Gemeindeverbandes mit Martina Sharman (l.), Hans-Jürgen Giere (2.v.r.) und Christoph Plett (r.). Quelle: CDU
Wipshausen

Sie wirbt für ein offenes und transparentes Europa: Jetzt stellte sich Martina Sharman, CDU-Kandidatin für die Europawahl im Braunschweiger Land, rund 45 Mitgliedern und Freunden bei der Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Edemissen vor. „Europa ist ein Teil von mir“, sagte die CDU-Kandidatin, die mit einem Engländer verheiratet ist und zur Hälfte in Deutschland und zur Hälfte in England lebt.

Frieden in der Welt

Die 52-jährige Stationsleiterin am Städtischen Klinikum Braunschweig unterstrich in ihrer Rede die große Bedeutung des europäischen Binnenmarktes für den wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands sowie nicht zuletzt für den Frieden in der Welt.

Politisch extreme Strömungen verhindern

Sharman kämpft für eine hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 26. Mai. Mit einem Gang zur Wahlkabine verhindere man politisch extreme Strömungen, die das historisch einmalige Gebäude Europa zum Einsturz bringen wollen, betonte die Wolfenbüttlerin.

Hoffest in Wehnsen

Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Edemissen, Hans-Jürgen Giere, wies im Anschluss auf das große CDU-Hoffest hin, bei dem Sharman erneut Rede und Antwort stehen wird. Dieses findet am morgigen Donnerstag, 25. April, ab 18 Uhr in Wehnsen auf dem Hof Mohwinkel, Unter den Eichen 3, statt.

Auflösung der CDU-Ortsverbände

In seinem Bericht ließ der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende das vergangene politische Jahr Revue passieren. Für den Gemeindeverband sei die Auflösung der einzelnen Ortsverbände im Jahr 2018 ein großer, richtiger Schritt in die Zukunft gewesen.

Organisatorisch und personell schlagkräftig

Um organisatorisch und personell schlagkräftig zu bleiben, sei dies der richtige Weg, erklärte Giere. Traditionelle Veranstaltungen in den einzelnen Ortschaften, wie beispielsweise die Feldrundfahrt in Plockhorst/Eickenrode oder der Preisskat in Alvesse, liefen erfolgreich weiter.

Grußworte überbrachten der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Christoph Plett, die stellvertretende CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende Christine Heuer, der Edemisser Bürgermeister Frank Bertram sowie der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion Ulrich Kemmer.

Von Jan Tiemann

Die Geigerin Máire Breatnach und der Harfenist Thomas Loefke traten im Kunsttreff Abbensen auf. Auf dem Programm standen diverse Lieder, die das Publikum auf musikalische Weise nach Irland mitnahmen.

23.04.2019

16 Mitglieder aus Neckarbischofsheim besuchten den Zehntspeicher und das Archiv des Edemisser Rathauses. Sie waren zwei Tage zu Gast bei den Wilden 10 aus Edemissen.

21.04.2019

Mit einem Steel-Dart-Turnier hat der Schützenverein Alvesse ein neues Angebot gemacht. 32 Teilnehmer traten in den Wettkampf. Den Sieg machten Oliver und Christian Gaida unter sich aus.

19.04.2019