Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen 90 Jahre Feuerwehr-Musikzug Abbensen: Mitglieder geehrt
Kreis Peine Edemissen 90 Jahre Feuerwehr-Musikzug Abbensen: Mitglieder geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 17.09.2018
Die Geehrten, Funktionsträger und Ehrengäste. Quelle: Feuerwehr
Abbensen

Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Frank Köther und Ortsbrandmeister Carsten Ernst ehrten Dana Stallmann und Melanie Hartkopp für ihre fünfjährige Mitgliedschaft im Musikzug. Eine Ehrung für ihre zehnjährige Zugehörigkeit erhielten Jana Grupp und Klaus Schulz, 20 Jahre sind es für Anne Henzel, Sebastian Schulz und Melanie Rüscher.

Durch den Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst wurde für 40-jährige aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik Robert Ernst mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant ausgezeichnet. Ebenfalls eine Ehrung erhielt Hugo Rust für 50-jährige aktive Tätigkeit, ihm wurde die Ehrennadel in Gold mit zwei Diamanten verliehen.

Feuerwehrehrenzeichen für Angela Nawo-Ernst

Anschließend bat Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst alle Anwesenden im Festzelt, sich von den Plätzen zu erheben, denn eine besondere Ehre wurde Angela Nawo-Ernst, der Leiterin des Musikzuges, zuteil: Ihr wurde das Feuerwehrehrenzeichen am Bande verliehen.

Beim abendlichen Oktoberfest wurde anschließend noch ausgiebig im prall gefüllten Festzelt gefeiert, die bayerische Band Grenzland-Power sorgte dabei für tolle Stimmung. Auch beim Frühschoppen am Tag darauf war das Festzelt gut gefüllt, bei Blasmusik mit der Trachtenkapelle St. Barbara klang das Jubiläumswochenende langsam aus.

Von Dennis Nobbe

Sommerliche Temperaturen und gute Laune: Die Rietzer feierten ein gelungenes Schützenfest. Das bunte Treiben begann mit dem festlichen Schmücken des Ortes und des Festzeltes mit Wimpeln und Lichterketten und dem Binden der Eichengirlanden.

15.09.2018

Zur Erinnerung an den Heiligen Hubertus wird die Hubertusmesse normalerweise im November gefeiert. In Abbensen lädt die Familie von Schwartz traditionell am zweiten Septemberwochenende ein. Seit nunmehr 18 Jahren wird hier auf dem Rittergut der Freiluft-Gottesdienst zu Ehren des Heiligen veranstaltet.

15.09.2018

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals konnten sich am vergangenen Sonntag Interessierte im alten Wipperhof in Edemissen umsehen und viel Wissenswertes erfahren. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Edemissen und dem Heimat- und Archivverein wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

14.09.2018