Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen 49-Jähriger bei Unfall auf K 13 schwer verletzt
Kreis Peine Edemissen 49-Jähriger bei Unfall auf K 13 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 27.11.2019
Symbolfoto: Einer der beiden Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Archiv
Anzeige
Wipshausen/Meerdorf

Ein 49-Jähriger aus Hamburg ist am Dienstag gegen 19 Uhr mit seinem Mercedes auf der K 13 aus Richtung Meerdorf kommend in Richtung Wipshausen unterwegs gewesen. Dort wollte er den VW Golf eines 55-Jährigen überholen. Als sich der Mercedes-Fahrer auf gleicher Höhe mit dem Golf befand, zog dieser aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die andere Spur.

Dabei touchierte er den Mercedes, kam nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben. Auch der Mercedes kam von der Straße ab, streifte einen Baum am linken Straßenrand und kam schließlich auf einem Feld zum Stehen. Der Fahrer aus Hamburg wurde schwer verletzt und musste ins Klinikum Peine gebracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Von der Redaktion