Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Kreis Peine 75 km/h zu schnell: Polizei stoppt Raser im Peiner Land
Kreis Peine 75 km/h zu schnell: Polizei stoppt Raser im Peiner Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 13.08.2019
Auf der K 20 wurden bei elf Fahrzeugen zu hohe Geschwindigkeiten gemessen.
Peine

Bei einer länderübergreifenden Schwerpunktkontrolle hat die Peiner Polizei jetzt Geschwindigkeitsmessungen mit einem sogenannten Handlasermessgerät vollzogen – und dabei auch im Peiner Land einige Raser erwischt.

Bei der auf der Ortsumgehung K 20 im Bereich Stederdorf/Mödesse durchgeführten Messung in einer 70 km/h-Zone konnten insgesamt elf Fahrzeuge mit erhöhter Geschwindigkeit gemessen werden. Der höchste Wert lag bei 114 km/h. Die vorgeschriebene Geschwindigkeit wurde demnach um 44 km/h überschritten.

Eine weitere Messung in diesem Zeitraum wurde auf der K 20 in Richtung Mödesse durchgeführt. In der 100 km/h-Zone konnte ein Fahrzeug mit einem Wert von 175 km/h gemessen werden.

Die Polizei möchte mit dieser länderübergreifenden Aktionswoche die Fahrzeugführer sensibilisieren. „Insbesondere überhöhte, beziehungsweise nicht angepasste Geschwindigkeiten nehmen nach wie vor eine herausragende Stellung bei der Verursachung von Verkehrsunfällen und beim Eintreten schwerer Folgen ein“, sagt Matthias Pintak von der Polizei. Daher werde zu schnelles Fahren als ein Schwerpunkt angesehen, der mehr Kontrolle bedarf.

„Zur Vermeidung von Verkehrsunfällen, die geschwindigkeitsbedingt sind oder zum Teil auch durch aggressives Verhalten im Straßenverkehr verursacht werden, finden diese Schwerpunktkontrollen statt“, so Pintak weiter. Die Polizei in Salzgitter, Peine und Wolfenbüttel kündigt an, dass diese Woche vermehrte Kontrollen im gesamten Inspektionsbereich durchgeführt werden.

Von Mara-Ann Meeuw

Die Freibäder im Kreis Peine können derzeit nicht über Besuchermangel klagen. Allerdings führt die Hitze in einigen Naturbädern auch zu Problemen: Der Wasserspiegel sinkt.

28.07.2019

PAZ-Online veröffentlicht hier die Gewinn-Nummern des Sommerkalenders 2017, den der Serviceclub Ladies’ Circle herausgegeben hat. Wenn die Zahl auf Ihrem Kalender mit der vierstelligen Ziffer übereinstimmt, haben Sie gewonnen und können sich Ihren Gewinn bei der Peiner Allgemeinen Zeitung an der Werderstraße 49 abholen.

02.08.2017

Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Um die Tage bis zum 24. Dezember genauestens im Blick zu behalten, bietet der gemeinnützige Peiner Service-Club Inner Wheel wieder seinen beliebten Adventskalender an. Hier finden Sie täglich die aktuellen Gewinn-Nummern.