Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 2° Schneeregen
Kreis Peine
In Rietze gibt es eine Informationstafel zur Via Romea.

Der Pilgerweg, der durch unsere Region führt, steht nun auf einer Stufe mit dem berühmten Jakobsweg. Die Streckenführung geht auf die Wegbeschreibung eines Mönches aus dem 13. Jahrhundert zurück.

13:00 Uhr
Anzeige

Kreis Peine

Der Ölsburger Pastor Dominik C. Rohrlack bringt ein Tablet mit, um gemeinsam mit den Hinterbliebenen Musik für die Trauerfeier auszuwählen, denn Gesang ist wegen Covid-19 verboten.

25.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

1946 ist im damaligen Bergwerk bei Telgte ein mit 45 Arbeitern besetzter Förderkorb 400 Meter ungebremst in die Tiefe gestürzt. Besonders tragisch: Die Tragödie wäre vermeidbar gewesen.

25.01.2021

Tobias Grünert will es wissen: Im Herbst tritt er bei den Kommunalwahlen an. Der 32-jährige Polizeibeamte kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in der Gemeinde Vechelde und tritt damit gegen Olaf Marotz (SPD) an. Welche Themen er für Vechelde auf der Agenda hat, berichtet er in einer Zoom-Videokonferenz.

22.01.2021

Der Peiner SPD-Bundestagsabgeordnete und Arbeitsminister macht sich für das Wasserstoff-Projekt stark und hat seinen Kollegen Scheuer kontaktiert. Das Kraftwerk Mehrum steht dabei im Mittelpunkt.

22.01.2021
Anzeige

Eine 72-jährige Autofahrerin hat an der Einmündung Gerhard-Lukas-Straße/Frehenbergstraße die Vorfahrt der 27-jährigen Fahrerin eines Kraftrades missachtet. Es kam zu einem Zusammenstoß.

22.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

In der PAZ-Serie „Aus der Schatzkiste der Ortsheimatpfleger“ geht es diesmal um die alte Handwerkskunst des Korbflechtens. Der Großvater von Adelheid Schmidt hat sich damit ein Zubrot verdient.

21.01.2021

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung stellt den Praxen keine Corona-Schutzmaterialien zur Verfügung. In der Praxis von Dr. Maria Grove hat man dieses Problem zumindest teilweise selbst gelöst – auf kreative Weise.

21.01.2021

Besonderer Auftakt der Amtszeit: Die Vollversammlung hat den Geschäftsführer von Hoffmann Maschinenbau bei einem virtuellen Treffen gewählt.

20.01.2021

Eine wichtige Personalveränderung gibt es bei der Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover: Frank Dietrich gehört nun zum geschäftsführenden Vorstand und führt seit Jahresbeginn gemeinsam mit Wolfgang Wrede und Cord Bösch das Unternehmen. Der RWG gehören auch zahlreiche Landwirte aus dem Peiner Land an.

20.01.2021

Edemissen

Autofahrer aufgepasst: Wer von Eixe oder Abbensen aus nach Oelerse will oder in umgekehrter Richtung unterwegs ist, dem kann es passieren, dass er an einer Baustellen-Ampel warten muss. Denn der Wasserverband will 400 Meter Trinkwasser-Transportleitung erneuern.

15.01.2021

Heidebrot und Mandelhörnchen statt Bandnudeln mit Lachs oder Saltimbocca: In die ehemaligen Räume des italienischen Restaurants „Il Colosseo“ in Edemissen zieht eine Bäckerei-Filiale samt Café ein.

15.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In der Interview-Serie „Auf einen Glühwein mit...“ spricht Nicole Sommerburg über den neuen Kita-Alltag in Corona-Zeiten. „Es muss auf Manches verzichtet werden, was vorher so selbstverständlich war“, sagt die Leiterin der Abbensener Kita „Der Kleine Hobbit“.

09.01.2021
Anzeige

Hohenhameln

Auf nasser Fahrbahn ist ein Lkw-Gespann in Harber ins Schleudern geraten. Der Fahrer verlor die Kontrolle und prallte mit seinem Lastwagen gegen ein Haus. Verletzt wurde zum Glück niemand.

13.01.2021

Wie lange das Steinkohlekraftwerk in Mehrum noch in Betrieb bleibt, ist nach wie vor unklar. Für die Geschäftsführung und die Belegschaft ist das eine schwierige Situation, zumal es viele Unwägbarkeiten gibt. Eine Perspektive könnte die Erzeugung von Wasserstoff sein.

08.01.2021
Anzeige

Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig gibt einen Ausblick auf das neue Jahr 2021. Er weist auf viele positive Entwicklungen hin, kritisiert aber zugleich, dass mehr als die Hälfte des Gemeinde-Haushaltes für Aufgaben des Landkreises abgehen.

06.01.2021

Ilsede

Deutlich zu viel „getankt“ hatte ein Rollerfahrer, der am Donnerstagfrüh in Oberg unterwegs war. Offenbar konnte er die Straßenverhältnisse nicht mehr richtig einschätzen, stürzte und verletzte sich. Ein Alkoholtest ergab 1,8 Promille. Zudem richtete der junge Mann noch Schaden an einem anderen Fahrzeug an.

15.01.2021

Wenn die Bültenerin Iris Pfennig Mund-Nasen-Schutze für Kollegen, Freunde und Bekannte näht, dann macht sie das zwar kostenlos aber wahrlich nicht umsonst. Denn sie bittet um eine Spende für ein besonderes Projekt: Der ASB-Wünschewagen erfüllt Sterbenden besondere Wünsche.

14.01.2021

Eine 107 Jahre alte, vergilbte PAZ-Ausgabe schlummerte in den Unterlagen des verstorbenen Mannes von Ingrid Starke. Was die Groß Ilsederin nicht wusste: Die Zeitung war aus einem ganz bestimmten Grund aufbewahrt worden.

14.01.2021

Statt einer Osterfreizeit bietet die Gemeinde Jugendpflege Ilsede in diesem Jahr eine Herbstfreizeit an. Das Zeltlager in den Sommerferien soll aber stattfinden.

12.01.2021

Lahstedt

Lahstedt. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in Lahstedt eine Papiermülltonne durch einen Böller komplett zerstört.

30.12.2014

Gadenstedt. „Mediterrane Gitarrenträume“ - unter diesem Titel traten die drei Musiker der Gruppe Sueño del Sol in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt auf und sorgten für einen stimmungsvollen Jahresausklang.

29.12.2014

Gadenstedt. Von „Stiller Nacht“ war am vergangenen Freitagabend im „Black Hand Inn“ in Gadenstedt nichts mehr zu spüren. Beim „X-Mas Rock“ heizte die Band Quotime den rund 200 Gästen ordentlich ein.

29.12.2014

Lahstedt. Einen Pkw beschädigte eine nicht bekannte Person in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Lahstedt in der Sonnenstraße.

26.12.2014

Lengede/Vechelde/Wendeburg

Die Ziele sind in diesem Sommer das Kinderzeltlager in Eltze und die Nordseeinsel Sylt. Voraussetzung ist, dass die Corona-Situation die geplanten Veranstaltungen bis dahin erlaubt.

Ausgebaut werden sollen die Straßen im Neubaugebiet „Broistedt Süd“ gegen Jahresende. Dr. Bernd Hauck fordert, dass mit den Arbeiten schon früher begonnen werden soll. Das sei jedoch nicht möglich, erklärt die Verwaltung.

14.01.2021

Vermutlich mit einem Stein haben die Täter großen Schaden an einem Schaufenster an der Büssingstraße angerichtet. Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise.

Zusätzliche Kita-Plätze, die Erweiterung der Grundschule Wedtlenstedt, ein neues Baugebiet in Vallstedt und ein Gewerbegebiet in Wahle: 2021 soll in der Gemeinde Vechelde viel passieren. Bürgermeister Ralf Werner erklärt, was geplant ist.

13.01.2021