Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
PAZ-Wirtschaftstalk bei Pawils Elektromaschinenbau jetzt hier anschauen

PAZ-Wirtschaftstalk bei Pawils jetzt online anschauen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 08.10.2021
Beim ersten Wirtschaftstalk als Hybridveranstaltung stellten sich Ingmar Müller (links), Manuela Schneider (3.v.l.), Madlen Richter (2.v.r.) und Vincent Kopitz (rechts) den Fragen von Moderatorin Melanie Stallmann (2.v.l.).
Beim ersten Wirtschaftstalk als Hybridveranstaltung stellten sich Ingmar Müller (links), Manuela Schneider (3.v.l.), Madlen Richter (2.v.r.) und Vincent Kopitz (rechts) den Fragen von Moderatorin Melanie Stallmann (2.v.l.).  Quelle: rb

Rund 45 Minuten plauderte Moderatorin Melanie Stallmann mit Manuela Schneider von der Gutspension Hofschwicheldt, Vincent Kopitz (technischer Betriebsleiter bei Pawils), Madlen Richter (Marketingmanagerin und Unternehmenscoach bei der wito gmbh) sowie Ingmar Müller (Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine) über Veränderungsprozesse sowie Chancen und Risiken, die sich für die Unternehmen daraus ergeben.  

So berichtete Kopitz über das enorme Wachstum des Peiner Unternehmens, das seit zehn Jahren zur weltweit agierenden Menzel-Gruppe gehört, und richtete dabei den Fokus vor allem auf das mittlerweile rund 60-köpfige Mitarbeiterteam und die große Bedeutung von Aus- und Weiterbildung, um einem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. 

Hier können Sie den Wirtschaftstalk anschauen:

Erfolgsmeldungen gab aber auch Richter bekannt, die bilanzierte, dass die Peiner Unternehmen „überraschend gut“ durch die Krise gekommen seien, bevor Schneider über die Pop-up-Testphase ihres Coworking-Space auf dem Gutshof-Gelände berichtete und Unternehmen mehr Mut abforderte, um Leerstände kreativ zu nutzen. „Es lohnt sich“, betonte sie, bevor auch Müller dafür plädierte, dass Unternehmen auch oder gerade in schwierigen Zeiten Neues wagen sollten, ohne das Gute aus Traditionen aus den Augen zu verlieren. Schließlich habe der hiesige Wirtschaftsstandort viel zu bieten. 

Sta