Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Peine popt up Kennenlern-Event in der City-Galerie für kreative Köpfe
Anzeigen & Märkte Themenwelten Peine popt up Kennenlern-Event in der City-Galerie für kreative Köpfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 14.05.2019
Sie stellen den Ideenwettbewerb „Peine popt up" vor (von links): Rainer Pannke, Dirk Kischel, Gordon Firl, Marina Schmidtmeier, Carsten Winkler, Dr. Stephanie Rabbe und Michael Senft. Quelle: Tobias Mull
Peine

Peine popt up“ ist eine Initiative der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, der PAZ, von Peine Marketing und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), die kreativen Köpfen eine Plattform bietet. „Wer eine Idee in Richtung Gründung und Selbstständigkeit risikolos ausprobieren möchte, der sollte am Donnerstag spontan in der City-Galerie vorbeischauen, um sich mit Experten darüber auszutauschen“, machen die Initiatoren Mut.

In der Peiner City-Galerie findet die Veranstaltung statt. Quelle: Archiv

Vor Ort sind erfahrene Coaches, die nur darauf warten, gefragt zu werden. Fragen im Bereich Finanzen beantwortet Dirk Kischel, Leiter Unternehmenskunden Peine bei der Sparkasse. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater John-Oliver Hartmann informiert über Steuerangelegenheiten, Rechtsanwalt und Notar Johann-Heinrich Bremer über Recht und PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl über Kommunikation.

Wirtschaft fördern

„Unsere Aufgabe als Sparkasse in der Region ist es, die Wirtschaft vor Ort zu fördern. Deshalb unterstützen wir sehr gern den Ideenwettbewerb. Hier ist wirklich erst einmal jede Idee willkommen, die dann auch mit Unterstützung der Coaches zum Beispiel in Fragen rund um Finanzen oder betriebswirtschaftliche Themen weiterentwickelt werden kann, um nach erfolgreicher Umsetzung den Standort Peine zusätzlich zu beleben“, sagt Kischel. Wer sich über seine Idee austauscht, erhält von den Experten Antworten, ob daraus eine spannende Geschäftsgrundlage werden könnte. Beispielsweise geht es um Fragen nach Kunden, Startkapital, Preis für Produkte oder Dienstleistungen, nötige Genehmigungen und vieles mehr.

Umfassende Werbebegleitung

Der Ideenwettbewerb bietet zudem ausgewählten Bewerbern die Möglichkeit, in einer weiterführenden intensiven Coachingphase ein Ladenkonzept zu erarbeiten, dabei von kompetenter und umfassender Werbebegleitung zu profitieren und schließlich für Preisträger die Gelegenheit, die Ideen in einem „eigenen“ Laden ins richtige Licht zu rücken.

Weitere Infos im Internet

Weitere Infos rund um den Wettbewerb sind im Internet unter www.peine-popt-up.de zu finden. Ansprechpartner ist zudem Carsten Winkler, Telefon 05171/406120 oder E-Mail c.winkler@mmo-niedersachsen.de.

Von Birthe Kussroll-Ihle

Ideenwettbewerb Peine POPT UP: Die Rahmenbedingungen.

27.05.2019

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

01.03.2019

Eine ausgefallene Geschäftsidee, ein Geistesblitz für ein ungewöhnliches Produkt oder Überlegungen für eine ganz besondere kulturelle Veranstaltung – kreative Peiner können sich bald nach Herzenslust austoben. Beim Ideenwettbewerb „Peine popt up“ kann sich jeder einbringen und die Ergebnisse am Ende dann sogar einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

01.03.2019