Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
PAZ Oktoberfest Neu in Peine: PAZ lädt zum Oktoberfest
Anzeigen & Märkte Themenwelten PAZ Oktoberfest Neu in Peine: PAZ lädt zum Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 24.07.2019
Die österreichische Brass-Band Powerkryner wird beim PAZ-Oktoberfest die Ilseder Gebläsehalle zum Beben bringen. Quelle: Severin Wurnig
Anzeige
Peine

Brezn, Bier und bunte Dirndl – das ist in Bayern Tradition, und in Peine sind es die Zutaten für ein neues Highlight im Veranstaltungskalender. Wenn in München Fassanstich ist, wird auch in der Ilseder Gebläsehalle das erste Peiner Oktoberfest eröffnet. Dort lädt die PAZ vom 20. bis 22. September zur großen Wiesn-Gaudi – der Ticketverkauf ist gestartet.

„Das wird ein Fest, wie es in der Region kein zweites gibt“, verspricht PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler. „Wir erwarten über das Oktoberfest-Wochenende mehr als 2500 Besucher in der Gebläsehalle – ich freue mich auf die tolle Stimmung.“

Anzeige
Sind beim PAZ-Oktoberfest dabei (v. l.): Carsten Winkler (PAZ-Anzeigenleiter), Elke Brandes (Bereichsdirektorin Vorstandsstab Sparkasse Hildesheim Goslar Peine) und Mohan Janssen (Team Gebläsehalle). Quelle: Birthe Kussroll-Ihle

Gemeinsam mit TBL Music und der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft (Wito) des Landkreises Peine sowie durch Unterstützung der Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine und der Einbecker-Brauhaus AG veranstaltet die PAZ das Oktoberfest stilecht im Wiesn-Ambiente. „Bierzeltgarnituren, Oktoberfestbier aus Maßkrügen, zünftiges Essen, das an den Tischen serviert wird und Live-Musik verwandeln die Industriehalle in eine bayerische Bierstube“, sagt Winkler.

Powerkryner bringen Wiesn-Stimmung mit nach Peine

Klassisch mit einem Fassanstich wird das Oktoberfest am Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr eröffnet. Einlass ist an beiden Tagen jeweils bereits ab 18 Uhr.Besonderer Höhepunkt: Die österreichische Brass-Band Powerkryner spielt am Freitag und Samstag in der Gebläsehalle auf. Mit ihrer Mischung aus alpinem Heimatsound und coolem Pop haben sie zuletzt den „Wiesn-Fest Music Award“ gewonnen. Außerdem sind sie Stammgast in zahlreichen Aprés-Ski- und Party-Schlager-Formaten – beste Voraussetzungen also, um am 20. und 21. September auch das Peiner Oktoberfest-Publikum zu begeistern.

Wer die Party ganz entspannt genießen möchte, kann sich Tickets für die Business-VIP-Logen sichern. Bei ihnen sind Bier, alkoholfreie Getränke und ein zünftiges Wiesn-Büfett, das Christian Horneffer vom Eixer Haus am See kreiert, bereits im Preis enthalten. „Für alle, die hautnah dabei sein und auf Augenhöhe mit den Musikern mitfeiern wollen, bieten wir zudem Party-VIP-Karten an“, verrät Thore Bastian Lindemann von TBL Music. „Aber Vorsicht: Diese Plätze sind nichts für schwache Ohren.“

Beste Stimmung – wie beider Original-Wiesn in München – wird auch beim PAZ-Oktoberfest erwartet. Quelle: dpa

Seinen Abschluss findet das Oktoberfest der PAZ schließlich am Sonntag, 22. September, mit einem Frühschoppen. „Die Kreismusikschule Peine wird den Tag mit einer Oktoberfest-Combo begleiten“, sagt Lindemann. Beginn ist um 10 Uhr.

Karten für das PAZ-Oktoberfest ab sofort erhältlich

„Beim PAZ-Oktoberfest ist wirklich für jeden etwas dabei“, freut sich Mohan Janssen vom Team der Gebläsehalle über das Programm. Karten für das PAZ-Oktoberfest in der Ilseder Gebläsehalle gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung, Werderstraße 49, in Peine, über die Internetseite www.pazoktoberfest.de sowie an der Abendkasse. Tickets für die Party am Freitag und Samstag, 20. und 21. September, kosten im Vorverkauf jeweils 19 Euro, für den Sonntag zahlen Gäste 9 Euro.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels hatten wir eine falsche Band unter dem Namen Powerkryner abgebildet. Wir bitten um Entschuldigung.

Von Janine Kluge