Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Gemeinsam helfen 31 Patientenbetreuung Klinikum Peine: Für die Patienten da
Anzeigen & Märkte Themenwelten Gemeinsam helfen

31 Patientenbetreuung Klinikum Peine: Für die Patienten da

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 01.10.2020
Anzeige

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe? Zunächst sollen Ängste, Befürchtungen und Unsicherheit bei den Kranken abgebaut werden. Bei einem Krankenhausaufenthalt werden aber auch ganz praktische Hilfen angeboten, wie Begleitung durch das Haus, zu Untersuchungen, Anmeldung des Telefons, oder es werden Wünsche erfüllt wie ein Besuch im Café oder ein Rundgang mit dem Rollstuhl durch den Park. Mit einem Wort: eine Rundum- Versorgung im Klinikum.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Jeder kann einmal ins Krankenhaus kommen und freut sich dann über ein bisschen Unterstützung. Wie Leib und Seele gesunden können, wie auf die Bedürfnisse einzelner Personen eingegangen werden kann, darüber machen sich alle Mitarbeiter/Innen jeden Tag wieder ihre Gedanken. Seelsorgegespräche unter Einhaltung der Schweigepflicht werden selbstverständlich von der Leiterin angeboten. Dazu steht uns ein wunderschöner Andachtsraum zur Verfügung.

Anzeige

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Um alle unsere Aufgaben gewissenhaft ausführen zu können, brauchen alle Mitarbeiter regelmäßige Fortbildungen. Sämtliche Kosten wie Blumen für unseren Tisch in der Halle und Büromaterial bezahlen wir aus unserer privaten Tasche.

Wer steht hinter dem Projekt? Die Patientenbetreuung im Klinikum Peine.

Hier können Sie für Ihr Lieblingsprojekt abstimmen.