Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Peiner Freischießen
Königsfrühstück des MTV Vater Jahn Peine

Gute Stimmung auf dem Festzelt

Von links: Kleiner Gold- und Silber-König Dieter Lahmann, König Carsten Rösner, Jugendkönig Bjarne Glanz, Hauptmann Jens Thomas.

Gute Stimmung herrschte auf dem Festzelt des MTV Vater Jahn auf dem Hagenmarkt, als der neue Turner-König Carsten Rösner zum Königsfrühstück lud. „Es ist ein Traum, Turner-König zu sein – und glaubt mir: Ich bin stolz darauf“, betonte er in seiner Begrüßung.

mehr
PAZ-Video und Fotostrecken

Festakt: Peiner Freischießen feierlich eröffnet

Bürgermeister Klaus Saemann eröffnete das Peiner Freischießen.

Erst Regen und dann ganz viel Sonne: Bei wechselhaften Wetterbedingungen fand am Sonntag die offizielle Eröffnung des Peiner Freischießens statt, doch der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Mehrere Hundert Besucher kamen auf den historischen Marktplatz.

mehr
Gänsehautmomente für Freischießenfreunde

Jugendspielmannszüge eröffneten den Festplatz

Die Jugendzüge der Spielmannzugsgemeinschaft Peiner Freischießen eröffneten musikalisch den Festplatz.

Gänsehautmomente für jeden Freischießenfreund gab es gestern um Punkt 15 Uhr, als die Jugendspielmannszüge den Festplatz des 420. Peiner Freischießens musikalisch eröffneten. Als alle Züge gemeinsam vor der Schützengilde spielten, da wusste man: jetzt geht’s los, mit Peines 5. Jahreszeit.

mehr
Peiner Freischießen

Kay-Simon Knuth ist der neue Rathauskönig

v.l. Organisatorin Silke Tyburski, Christoph Moritz (3. Platz), Kay-Simon Knuth (Rathauskönig), Rebea Sonneberg (2. Platz) und Bürgermeister Klaus Saemann

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) übernahm erstmals die Proklamation und konnte dies als Generalprobe für die Proklamation der Freischießenkönige 2017 ansehen. Und die ist geglückt. Unter großem Jubel wurde Kay-Simon Knuth als neuer Rathauskönig zum Peiner Freischießen proklamiert.

mehr
Bürgerschaffer

Freischießen: Neue Kleider für die Trommelboes

Freischießen kann kommen: Die Trommelboes mit ihren neuen Kleidern und die Schafferrunde.

Mit neuen Kleidern werden die Trommelboes in diesem Jahr traditionell das Peiner Freischießen ankündigen, das vom 30. Juni bis 4. Juli stattfindet.

mehr
Freischießen-Korporationen

Schützengilde siegte beim Fußballturnier

Die Teilnehmer des Endspiels sowie die Organisatoren und Endspielschiedsrichter Olaf Müller (Vater Jahn, 4. v.r.).

Dass die Schützen von der Schützengilde zu Peine nicht nur gut auf Scheiben schießen können, sondern auch hervorragend Fußball spielen und erfolgreich Tore schießen, bewiesen sie jetzt beim Fußball-Turnier der Freischießen-Korporationen: Die Gilde-Mannschaft siegte in einem spannenden Endspiel über das Fußball-Team vom TSV Bildung.

mehr
Peiner Freischießen

Peiner Freischießen - Der Film ist online

Der PAZ-Kameramann Simon Thomas wird umringt vom Bürgerschaffer Thomas Weitling (links) und PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler.

Peine. Nach Freischießen ist vor Freischießen heißt es gerne bei Freunden und Interessierten der fünften Jahreszeit an der Fuhse: Die Zeit dazwischen macht der Peiner Freischießen-Film lebendig, der jetzt kostenlos verfügbar ist.

mehr
Freischießen

Bürgermeister dankt Schaustellern für Feuerwerk

Beim Freischießen gehört das Feuerwerk zum Auftakt einfach dazu.

Peine. Noch einmal zurück auf die tollen Tage in Peine blickt Bürgermeister Michael Kessler (SPD): „Das Feuerwerk am Freischießen-Freitag hat in diesem Jahr bereits zum 51. Mal unendlich viele Zuschauer nach Peine gezogen.“ Dies nimmt Kessler zum Anlass, sich bei den Schaustellern zu bedanken.

mehr
Peine

Peiner Freischießen: Neuer PAZ-Film entsteht

Werden Sie Teil des PAZ-Films über das Peiner Freischießen. Mehr erfahren Sie bei PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler unter 05171/406120 .

mehr
Peine

Jahner: Musik, Gesang und drei „Geburtstagskinder“

Dr. Thomas Oehmigen (l.) und Karl-Martin Hotopp (r.) mit den „Geburtstagskindern“ Hermann Bild, Adolf Stöhr und Hans Talarczak.

Der 1. Zug des MTV Vater Jahn Peine feierte seinen Zugabend im Saal der Bürgerschänke. „Im Laufe der Jahre ist es uns gelungen, dieses Treffen zu einem festen Bestandteil im Freischießenkalender werden zu lassen“, sind sich die beiden Zugführer Karl-Martin Hotopp und Dr. Thomas Oehmigen einig.

mehr
Peine

Jetzt ist er da, der neue PeTer!

Mit PeTer, dem Szenemagazin für das Peiner Land, kann der Sommer kommen! Das kostenlose Magazin liegt an über 300 Stellen im Peiner Land Stellen aus und lädt zum Schmökern und Mitnehmen ein. Gerade in der Zeit, in der einige Kulturstätten Sommerpause haben, kann es nie schaden, ein frisch gedrucktes PeTer-Exemplar griffbereit zu haben.

mehr
Peine

Die Trommelboes kündigen das Peiner Freischießen 2016 an

Freischießen-Herold Kai Schild (l.) beim Planen der Touren mit den Trommelboes (v.l.): Uwe Kruppa, Adrian Mau und Tim Mehrmann.

Peine. Was wäre das Peiner Freischießen, ohne dass es vom Herold und den Trommelboes angekündigt wird? Auch in diesem Jahr macht sich Kai Schild auf den Weg, um den Bürgern kundzutun, dass die fünfte Jahreszeit naht. Diesmal hat er jedoch zwei neue Trommler an seiner Seite.

mehr
1 3 4 ... 8