Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Der Neustadtmühlendamm

Peine einst und jetzt Der Neustadtmühlendamm

Neustadtmühlendamm: Wo bis 1981 die im selben Jahr abgerissene Neustadtmühle gestanden hatte, wurde 1992 das Seniorenheim „Fuhseblick“ errichtet. Beim Betrachten der beiden Fotos fällt auf, dass das Fuhse-Bett an dieser Stelle deutlich schmaler geworden ist. Auch die Brücke ist viel kleiner als ihre Vorgängerin – wo früher große Fahrzeuge zum Wenden die Fuhse überquerten, ist nur noch ein kleiner Fußgänger-Überweg geblieben.

Nächster Artikel
Der Winkel in Richtung Wallstraße/Wallplatz

Der Neustadtmühlendamm in den 1960ern:

Der Neustadtmühlendamm heute:

Nächster Artikel
Mehr aus Peine früher & heute