Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
PeTer Viele Veranstaltungen am Wochenende in Peine
Thema Specials PeTer Viele Veranstaltungen am Wochenende in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 24.08.2018
Peine

Freitag, 24. August 2018

  • Typisierungsaktion für leukämiekranken Christian – ab 14 Uhr, Sporthalle Woltorf. Alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren können sich zwischen 14 und 18 Uhr in Woltorf typisieren lassen.
  • Kleidertausch im Kreismuseum – ab 19 Uhr, Kreismuseum Peine. Das Kreismuseum Peine lädt im Rahmen des Projektes „Blick über den Tellerrock“ bei Getränken und Musik dazu ein, alte Kleider zu tauschen und über die Ausstellung zu sprechen. Zusätzlich gibt es eine Einführung in die Ausstellung durch Hannah-Sofie Springer, der Workshopleiterin von „Upcycling“. Der Eintritt ist frei. Aus Platzgründen soll bitte nicht mehr als eine Tragetasche voll Kleidung mitgebracht werden. Nicht getauschte Kleidung kann im Museum gelassen werden. Diese wird an die Kleiderkammer des DRK Peine gespendet.
  • Ü-Kirche im Familienzentrum – ab 16.45 Uhr, Familienzentrum Peine (Breslauer Str. 9). Nach einem gemütlichen Ankommen bei Kaffee, Tee und Keksen geht es an verschiedenen Kreativstationen mit Überraschungsthemen weiter. Anschließend hält Pastor Dr. Sebastian Thier gemeinsam mit Puppe Lotta eine kurze Andacht, bevor es ein Abendessen gibt. Teilnehmen können alle Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag, 25. August

  • Live-Show beim Spätsommer - eine kostenlose Live-Show wird im Rahmen des Ilseder Spätsommers ab 20.30 Uhr auf der Rathaus-Bühne präsentiert. Engagiert hat die in Ilsede und Berlin ansässige "Music Cover Time-Agentur" mit der "mit18Band" eine hochwertige Westerhagen-Coverband. Die "mit18Band" setze dem Meister der deutschen Rockmusik ein akustisches Denkmal.
  • Weinfest mit Spanferkel in Edemissen – ab 15 Uhr Wipperhof (Wipperst.). Es werden verschiedene Weine, Cocktails und ab 17 Uhr auch Spanferkel sowie Bratwurst angeboten.
  • BraWo Fest der Sinne - ab 14 Uhr, historischer Marktplatz. Ab 14 Uhr: Erlebnis-Stationen mit tollen Gewinnen, ab 15 Uhr: Konrad Stöckel "Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht", ab 20 Uhr: Stanfour live, Ab 21.30 Uhr DJ Evolution.
  • Drei Bands in der Garage – ab 21 Uhr, Garage Peine. Alternative, Punktrock, und Progressive-Post-Hardcore stehen auf dem Programm. Auftreten werden die drei Bands: Neoton (Braunschweig), Dias (Stralsund/Rostock) und Finte Hannover/Bremen).
  • Fest der katholischen Kirche Vöhrum: ab 17 Uhr, Pfarrgarten hinter der Kirche. Mit einem Gottesdienst geht es los. Ab 18 Uhr gibt es Speisen und Getränke.
  • Sommerfest Generationenhilfe Bördeland - 11 Uhr, Begegnungsstätte Mittelpunkt (Marktstr. 20, Hohenhameln). Eröffnet wird das Sommerfest mit dem Singkreis "Hand in Hand". Zwischen 14 und 16 Uhr tritt das "Fissenberg-Trio" auf. Ab 16.30 Uhr hat der Frauen- und Projektchor Equord/Schwicheldt einen Auftritt. Außerdem soll es einen Bücherflohmarkt sowie Gegrilltes und Getränke geben.
  • Offene Pforte in Uetze - Samstag und Sonntag, jeweils von 11 bis 18 Uhr, Ingrid und Wolfgang Radtke, Burgdorfer Str. 41 Uetze. 1995 wurde der 800 Quadratmeter große Garten mit Teich, Bachlauf, Pavillon und gemütlicher Sitzecke gebaut. 2013 kam eine 900 Quadratmeter große Weise hinzu, auf der ein Skulpturengarten angelegt ist. Einige Kunsthandwerker stellen Gartendekorationen aus rostigem Eisen und Edelstahl aus. Auf der Terrasse werden Kaffee und Kuchen angeboten. Es wird darum gebeten, den Parkplatz des nahegelegenen Einkaufszentrums zu nutzen, da sich der Garten an einer verkehrsreichen Straße befindet.
  • Entdeckungstour durch das Stahldorf – 14 Uhr. Treffpunkt: Martin-Luther-Kirche. Das Peine Marketing bietet eine Sonderführung an. Es geht in das Peiner Stahldorf, das vielen auch als die „Kolonie“ bekannt sein dürfte. Der Rundgang versetzt in die Zeit um 1880 zurück, als dieses Wohngebiet für die Stahlarbeiter im nahe liegenden Walzwerk entstand. Man erfährt viel über die Geschichte der Aktiengesellschaft Ilseder Hütte und vor allem auch über die zahlreichen sozialen Leistungen, die der Betrieb seinen Werksarbeitern bereits vor rund 140 Jahren gewährte. Heute ist das Quartier fast ein verträumtes, stilles Dörfchen mit Alleen und schönen Gärten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten für die rund zweistündige Sonderführung liegen bei 7,50 Euro.
  • Schützenfest in Ohlum – Samstag und Sonntag. Das Programm: Samstag 14 Uhr: Treffen auf dem Festzelt, 14.30 Uhr: Abholen der Schäfferdamen und der noch amtierenden Könige, 16 Uhr: Proklamation der neun Schützenkönige, anschließend gemütliches Beisammensein im Festzelt, 20 Uhr: Tanz im Festzelt, es spielen die „Csellos“, der Eintritt ist frei. Sonntag: 11.30 Uhr: Traditionelles Königsfrühstück, 13.15 Uhr: Abmarsch zum Scheibenaufhängen, 14.30 Uhr: Empfang der Gastvereine, Festumzug anschließend gemütliches Beisammensein im Festzelt, 16 Uhr: Tanzvergnügen für Mädchen und Jungen, 18 Uhr: Wegbringen der Fahnen, 18.30 Uhr: Tanz im Festzelt, es spielen die „Csellos“, der Eintritt ist frei.

Sonntag, 26. August

  • Dorfflohmarkt in Alvesse - ab 10 Uhr wird am Schützenheim in Alvesse für das leibliche Wohl gesorgt. Die angemeldeten Stände werden in einem Lageplan gekennzeichnet, der am Schützenheim sowie bei den einzelnen Ständen zur Verfügung gestellt wird.
  • Versteigerung von Fundsachen - Im Rahmen des 2. Ilseder Spätsommer Kultur- und Gemeindefestes wird die Gemeinde Ilsede auf dem Parkplatz der Gemeinde um 17 Uhr eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen durchführen.
  • Garagen-Flohmarkt in Bründeln - 11 bis 18 Uhr. Im ganzen Dorf werden Schätze angeboten. Im Grasweg gibt es Speisen und Getränke.
  • Friedhofstag in Sophiental - 14 bis 16 Uhr. Nach der Begrüßung wird der Chor "Pax Nobis" singen. Werner und Hannelore Wiese veranstalten eine bebilderte Lesung und es gibt einen Rundgang über den Friedhof. Danach gibt es Kaffee und Kuchen und die Gelegenheit, sich auszutauschen.
  • Gottesdienst auf Plattdeutsch in Sievershausen - ab 17 Uhr, St. Martinskirche Sievershausen. Unter dem Motto "Taufe" wird der plattdeutsche Gottesdienst unter der Leitung von Ilse Drohn gestaltet. Im Anschluss sind alle Besucher bei Gebäck und Getränken eingeladen, sich auszutauschen.
  • Soziales Trödel in Edemissen – 9 bis 17 Uhr, Aldi-Parkplatz. Wer selbst etwas verkaufen möchte, kann sich ab acht Uhr zur Platzvergabe melden. Die Standgebühren betragen zwischen fünf und 20 Euro. Ein Drittel des Erlöses der Standgebühren geht an die integrativen Teestuben im Jugendzentrum Edemissen.
  • Konzert in der Friedenskirche – 17 Uhr, Peiner Friedenskirche. Die Posaunenchöre Vöhrum und Stederdorf/Frieden haben auf einer gemeinsamen Posaunenchorfreizeit in Mardorf am Steinhuder Meer das musikalische Programm zum Thema „Tut mir auf die schöne Pforte“ vorbereitet und führen dieses nun gemeinsam auf. Beteiligt sind außerdem aus beiden Posaunenchören die Jungbläser, die auch eigene Musikstücke aufführen.
  • Vöhrumer Schulgeschichte – 15 bis 18 Uhr, Heimatstube. Der Heimatverein Vöhrum lädt zur Sonderausstellung „Vöhrumer Schulgeschichte“ ein. 1869 wurde in Vöhrum aus dem ehemaligen Schulgelände (gegenüber des neuen Einkaufszentrums) die erste Schule gebaut. In Gruppen werden auch Sonderführungen angeboten.

Schon mal vormerken:

Oktoberfest in Neubrück - die Volksfestgemeinschaft Neubrück richtet erstmalig ein öffentliches Oktoberfest aus. Auf dem Festplatz in Neubrück startet das Fest um 18. 30 Uhr bei Musik, erfrischenden Getränken und deftigem Essen in einen geselligen Abend. Die Karten für das Fest gibt es beim Kartenvorverkauf am 2. September von 10 bis 12 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Neubrück, bei "Stil-Voll" in der Poststraße 27 in Groß Schwülper oder an der Abendkasse. Die Preise der Eintrittskarten betragen 8,50 Euro im Vorverkauf und zehn Euro an der Abendkasse.

Autokino - die Termine

Donnerstag, 30. August, 20.30 Uhr "Manta, Manta"
Freitag, 31. August, 20.30 Uhr "Ocean´s 8"
Freitag, 31. August, 23 Uhr "Ghostbusters"
Samstag, 1. September, 20.30 Uhr "Mamma Mia"
Samstag, 1. September, 23 Uhr "Deadpool 2"
Sonntag, 2. September, 20.30 Uhr "Willkommen bei den Sch´tis"
Karten (je 16 Euro) gibt es in der PAZ Geschäftsstelle (Werderstr.) und an der Abendkasse. Ein Catering-Team bietet mit Food-Trucks Speisen und Getränke an. Am Freitag und Samstag sind After-Show-Partys mit Musik vom DJ geplant.

PeTer PeTer Veranstaltungstipps - Das ist los in Peine

Auch an diesem Wochenende bietet der Veranstaltungskalender für den Landkreis Peine eine bunte Mischung. Hier gibt es den Überblick:

17.08.2018
PeTer PeTer Veranstaltungstipps - Veranstaltungen in Peine am Wochenende

Die Sommerferien sind vorbei. Das merkt man auch am Veranstaltungsangebot im Peiner Land. Es ist wieder jede Menge los, wie das Schützenfest in Groß Bülten, Eltze, Mödesse, Dungelbeck und Handorf. Und natürlich das Weinfest auf dem historischen Markt in Peine. Hier gibt es den Überblick:

10.08.2018

Weinfest in Stederdorf, Schützenfest in Hämelerwald, Ölsburg und Vöhrum, Sommerfeste, Starnight-Swimming in Gadenstedt und Besuchersonntag im Ökogarten – am letzten Ferienwochenende ist in Peine ordentlich was los.

03.08.2018