Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
PeTer PeTers Veranstaltungstipps für das Wochenende
Thema Specials PeTer PeTers Veranstaltungstipps für das Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 25.05.2018

Freitag in Peine

  • Konzert im Pflanzeneck Wense – ab 19 Uhr. „Pflanzeneck bei Nacht“ besteht diesmal aus der Band „Oey“ aus Braunschweig, die den Gästen traditionelle Musik aus Spanien und Lateinamerika präsentieren möchte. Die acht Bandmitglieder kommen aus Spanien, Mexiko, Venezuela, Frankreich, Kuba und Deutschland. Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung ist gesorgt.
  • Schützenfest in Sierße - Das gesamte Wochenende findet das Volksfest in Sierße statt. Höhepunkt ist am Samstag, der Auftritt der "Hit Radio Show" im Festzelt. Das Volksfest beginnt am Freitag um 15 Uhr mit einem Kinderfest. Nach einem Gottesdienst um 19 Uhr geht es ab 20 Uhr im Festzelt mit dem Musikexpress Xanadu weiter.
  • Volksfest in Blumenhagen – von Freitag bis Sonntag findet in Blumenhagen das Volksfest statt. Ab 21 Uhr ist am Freitag Disco im Zelt. Am Samstag kann auf dem Festzelt ab 21 Uhr getanzt werden. Eintritt: je fünf Euro.
  • Zirkusprojekt an Grundschule Wendeburg - Zum dritten Mal findet das große Zirkusprojekt der Grundschule Wendeburg statt. Es läuft vom 24. Mai bis 2. Juni. Am Freitag, 1. Juni finden die Vorstellungen von 14 bis 16 Uhr und von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 2. Juni von 11 bis 13 und 14 bis 16 Uhr statt. Um das Projekt zu finanzieren finden weitere Veranstaltung statt wie "Musik im Zelt" am Mittwoch, 30. Mai um 18.15 Uhr und am Donnerstag, 31. Mai ab 19.45 Uhr "Schulchor meets Tonart".
  • Gesprächsreihe im Antikriegshaus - In einer neuen, lockeren Gesprächsreihe bittet das Antikriegshaus Mitstreiter und Politiker um 19.30 Uhr auf das Podium, um sich mit ihnen über wichtige Themen in der Friedensarbeit auszutauschen. Lutz Krügener, Referent für Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste in der evangelischen Landeskirche Hannovers, ist als Gast eingeladen. Er wird mit dem neuen Vorsitzenden des Antikriegshauses, Berndt Waltje, diskutieren, um auszuloten, was es mit den geplanten "Begegnungsorten des Friedens" in der Landeskirche auf sich hat und wie diese die selbst gestellte Aufgabe "Kirche des gerechten Friedens" zu werden, vorantreiben sollen.
  • Ratsgymnasium lädt zum Schulfest - Zum Schulfest "Das Ratse dreht auf" von 15 bis 18 Uhr mit anschließender "After Show Party" lädt das Peiner Ratsgymnasium ein. Im Anschluss an die Projekttage vom 23. bis 25. Mai freuen sich die Schüler darauf, die Ergebnisse ihrer Projektarbeit zu präsentieren. Laut Ankündigung gibt es leckere Gerichte, interessante Darbietungen, attraktive Sportangebote und tolle Ausstellungen. Ab 18 Uhr geht es in der Aula bei Musik mit einer "After Show Party" weiter.
  • Christa Meinecke stellt im Rathaus Vechelde aus - Im Foyer des Rathauses der Gemeinde Vechelde wird um 19 Uhr die Ausstellung "Freiheit" der Malerin Christa Meinecke eröffnet. Die Ausstellung mit farbenfrohen Aquarellen läuft bis zum 20. Juli. Die Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr.

Samstag in Peine

  • Kinderkirche in Duttenstedt - 10 bis 12 Uhr, Pfarrhaus Duttenstedt. In Duttenstedt findet die Kinderkirche des Pfarrverbandes Duttenstedt, Essinghausen und Meerdorf statt. Eingeladen sind Kinder im Vor- und Grundschulalter. Im Mittelpunkt steht die Pfingstgeschichte. Der Geburtstag der Kirche wird gefeiert. Bastelaktionen und Spiele runden den Vormittag ab.
  • Härke Hoffest - Live-Musik von vier Bands, Bier aus 16 Zapfhähnen, Bier-Spezialitäten, Grillgut und Temperaturen von voraussichtlich um die 25 Grad am Abend: Das alles gibt es beim 22. Härke-Hoffest am kommenden Samstag, 26. Mai, auf dem Brauereigelände, Am Werderpark 5. Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.
  • Härke Hoffest Aftershow-Party - Eintritt frei!! Im Härke Ausschank Peine
  • Ein Kessel Buntes – Garage Peine. Nach dem Härke Hoffest kann dort noch ordentlich weiter gerockt werden, denn DJ Woi bittet zum Tanz.
  • Kinderkirche in Stederdorf – Von 10 bis 11.30 Uhr lädt das Vorbereitungsteam um Pastor Markus Lenz in das Gemeindehaus der Stederdorfer St.-Petrus-Kirchengemeinde in. Die Kinder erwartet ein buntes Programm mit Liedern und Geschichten. Diesmal soll ordentlich Geburtstag gefeiert werden, denn zu Pfingsten war damals in Jerusalem richtig was los.
  • Straßenfest in Edemissen - Ein Straßenfest findet heute auf der Wiesenstraße in Edemissen statt. Angeboten wird ein Festzelt mit Getränkeausschank, Grill, Salatbufett, Kaffee und Kuchen. Zugleich findet ein Flohmarkt für Groß und Klein statt. Eine Anmeldung ist dafür erforderlich. Das Jugendrotkreuz bietet Kinderschinken und Verbände anlegen an. Anmeldungen, Fragen, Anregungen an Conny Hornbostel und Sammy Nordmeyer unter 01522-1675169.
  • Kinderkirche in der Friedenskirche - Zu einem Kinderaktionstag lädt die evangelische Friedenskirche Peine ein. Er findet von 10 bis 13 Uhr im Gemeindehaus an der Eichendorffstraße statt. Auf dem Programm stehen kreative Angebote und ein Kindergottesdienst. Auch ein gemeinsames Essen gehört dazu. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Schon mal vormerken: am 16. Juni von 15 bis 18 Uhr findet der nächste Kinderaktionstag statt.

Sonntag in Peine

  • Shantychor Graf Luckner in Woltorf – 17 Uhr, Liebfrauenkirche Woltorf. Um 17 Uhr beginnt in der Woltorfer Liebfrauenkirche ein Konzert mit dem Shantychor Graf Luckner Burgdorf. Der beliebte Chor hat in seinem umfangreichen Repertoire Shantys, Seemannslieder und Titel mit maritimen Charakter. Die Konzerte in Woltorf haben schone eine gewisse Tradition, die Peiner Fangemeinde des Chores kann sich zudem auf eine Art Ersatz-Auftritt freuen, da es Graf Luckner diesmal nicht im Stadtpark zu hören gibt.
  • Kulturverein Ilsede lädt zu Humor-Vortrag – ab 11 Uhr in der Kapelle Bülten. Der Kulturverein Ilsede lädt zu einer besonderen Martinee ein. Eckehardt Fröhmelt, Pastor i.R. trägt einiges über den Humor vor. Es geht um Lebenssituationen, die nicht aggressiv, sondern intelligent gelöst werden wollen. Der Eintritt ist frei.
  • Dorfflohmarkt in Dedenhausen - Ab 11 Uhr findet der erste Dorfflohmarkt in Dedenhausen statt. Er ist rein privat und nicht gewerblich. Über 40 Dedenhäuser Bürger haben Keller und Dachboden entrümpelt. Bei der Molkerei an der Restauration gibt es einen Übersichtsplan.
  • Flohmarkt in Hämelerwald - Von 10 bis 16 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz an der Hildesheimer Straße werden wieder viele Stände aufgebaut, die mit kleinen Kostbarkeiten zum Verkauf bestückt sind. Für Verpflegung sorgen der Förderverein der Feuerwehr Hämelerwald und die Blue-Arrow-Cheerleader des KKS Tell. Die Organisation der Veranstaltung liegt in den Händen des Fördervereins des Jugendzentrums Hämelerwald. Anmeldungen für die Flohmarkt unter 0176-623856 oder flohmarkt-hwd@gmx.de
  • Masala auf Gut Adolphshof - Das Weltbeat-Festival "Masala" ist zu Gast auf dem Gut Adolphshof. Musik und eine rasante Show mit schrägem Humor wartet auf den Besucher. Ab 16 Uhr ist Einlass.

Schon mal vormerken:

  • Montag, 28. Mai: Historismus – Vortrag im Logenhaus. Dr. Ralf Holländer, Beauftragter für Bau- und Kunstdenkmalpflege der Stadt Peine, ist am Montag Gast bei einem Vortragsabend der Lessing-Loge. Im Logenhaus an der Hindenburgstraße 16 referiert er zum Thema: Historismus in Peine „Entdeckung“ eines verkannten Baustils.
  • Vernissage im Rathaus Edemissen - Die Gemeinde Edemissen lädt am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr zu einer Vernissage ins Rathaus-Foyer ein. Eine Ausstellung mit Bildern von Britta Ahrens unter dem Titel "Blickwinkel - Menschen im Rathaus" zeigt Menschen in all ihren Facetten des Lebens und damit ein Spiegelbild der Bürger, die im Rathaus täglich ein und aus gehen. Sie wurde von Britta Ahrens eigens für Edemissen konzipiert. Die Ausstellung geht bis zum 31. Juli.
PeTer PeTer Veranstaltungstipps - Pfingstwochenende in Peine

Wuuuusch, das nächste lange Wochenende steht an und hier sind unsere Veranstaltungstipps:

18.05.2018

Wer diese Woche noch nicht genug gefeiert hat, der kann am Wochenende in Peine noch einiges unternehmen. Hier ein Überblick:

11.05.2018
PeTer Das ist Vatertag in Peine los - Veranstaltungstipps zu Himmelfahrt

Zahlreiche Stationen im Peiner Land laden am Vatertag zu geselligen Stunden ein. Hier ein Überblick:

09.05.2018