Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Mächtig was los am Wochenende in Peine

Benefizfestival, Gemeindefeste, Weinfest und mehr Mächtig was los am Wochenende in Peine

Am Wochenende ist in Peine einiges los: wie das dreitägige Benefizfestival der Kreismusikschule in der Gebläsehalle Groß Ilsede oder das Singen im Pulk in Meerdorf. Samstag nimmt der Kunsthof Mehrum an der offenen Pforte teil, in Berkum ist Weinfest, in Edemissen Sommerfest und auf dem Mittellandkanal kann man das Wasserskilaufen des Wassersport-Club Peine ausprobieren. Der Sonntag startet z.B. mit einem Konzert der Band H3IDEN im Stadtpark und es gibt eine ganze Reihe von Gemeinde-, Sommer- und Kindergartenfeste im Landkreis Peine.

Voriger Artikel
Wohin am Wochenende in Peine?
Nächster Artikel
Wochenende in Peine – da ist was los

FREITAG in Peine

Peine. Benefizfestival der Kreismusikschule Peine – heute um 19:00 Uhr startet in der Gebläsehalle Groß Ilsede mit dem Heeresmusikkorps I aus Hannover mit rund 70 Musikern, das dreitägige Benefizfestival der Kreismusikschule Peine. Die umfangreichste Veranstaltung in diesem Jahr ist der Förderung musikalischer Projekte im Landkreis Peine gewidmet. Das Benefizfestival dient zum Einen der Präsentation bestehender Ensembles und Spielmannszüge und soll des Weiteren deren Ausbau fördern. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind auf der Homepage der Kreismusikschule Peine verfügbar http://www.kreismusikschule-peine.de/ (Foto: Veranstalter)

Singen im Pulk – um 19:30 Uhr in der Kleinkunstbühne teatr dach in Meerdorf. Der Dauerbrenner "Singen im Pulk", der kürzlich bei der Braunschweiger Kulturrnacht 500 begeisterte Mitsänger fand, findet heute in der Kleinkunstbühne teatr dach in Meerdorf statt. Karten sind telefonisch unter 05171-14016 erhältlich.

Safari Reitbahn in Vöhrum - in Vöhrum ist die Frank-Safari-Reitbahn aus Helmstedt mit über 80 Tieren zu Gast auf der Wiese „An der Ziegelei“. Kostenlos können Kinder die Pferde, Ponys, Kamele, Alpakas, Ziegen und mehr streicheln und füttern. Auch eine Esel-Familie mit Fohlen ist mit dabei. Pony- und Kamelreiten sowie eine Pony-Kutschfahrt kosten zwei und drei Euro. Bis zum 3. September ist die Reitbahn vor Ort. Täglich geöffnet von 15 bis 18 Uhr. Ab 18 Uhr sind nach Terminabsprache auch Ausritte in die Umgebung möglich.

SAMSTAG in Peine

Offene Pforte Mehrum - Auf dem Kunsthof Mehrum gibt es in dem alten Landhausgarten auf 2800qm und einem künstlerischen Gartenevent viel zu entdecken: Die Streuobstwiese, durch die verschlungene Pfade führen. Der Nutz- und Kräutergarten mit seinem deutlich mediterranen Einfluss, seltene Sträucher und Bäume wie Mönchspfeffer, Tamariske und Gleditschie runden den nicht ganz konventionell angelegten Garten ab. Zahlreiche Blütenpflanzen erfreuen das Auge des Besuchers. Viele Vögel und Fledermäuse finden hier ihr Zuhause. Lauschige Sitzgelegenheiten laden bei Kaffee & Kuchen oder einem Glas Prosecco zum längeren Verweilen ein. Bei Regen sitzt man gemütlich unter dem großen Vordach. Exotische und mediterrane Pflanzen, sowie Kräuter können erworben werden. In der angenehmen Atmosphäre des Kunsthofs präsentieren an allen Terminen, mehrere Künstler Skulpturen, Objekte, und Malerei im Atelier und weitläufigen Garten. Auch am Sonntag. (Foto: Archiv Peiner Allgemeine Zeitung)

Weinfest Berkum 2017 – die Junggesellschaft Berkum lädt Samstag ab 19:00 Uhr in die Berkumer Sandkuhle zum Weinfest ein. Die Sandkuhle Berkum bietet einen stimmungsvollen Rahmen für Weingenuss, Cocktails, Essen und Musik.

Martin & Erwin Kühn – ab 20:00 Uhr in der Alte Stellmacherei Gadenstedt. Martin Kühn hat sich seit seiner Jugend dem Blues verschrieben und sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf weit über den Peiner Raum hinaus als Blues Interpret geschaffen. Die Verbindung aus exzellenter Gitarrentechnik und gleichzeitigem ebensolchem Mundharmonika-Spiel ist nur selten in der Bluesszene anzutreffen. Nicht minder bekannt ist sein Bruder Erwin Kühn, der vor allem in der Jazzszene einen Namen hat und zwar sowohl als Gitarrist als auch als Bassist. So erwartet den Zuhörer eine breite Palette an Bluesstilen von Country Blues bis hin zu swingenden Stücken – und vor allem Spielfreude pur! 

Tag der offenen Tür zum 25 jährigen Bestehen des Kindergartens Meerdorf – ab 13:00 bis 16:00 Uhr. (Foto: Veranstalter)

Sommerfest der Edemisser Teestuben – von 12:00 bis 17:00 Uhr im Chaulnes-Park Edemissen. Los geht es um 12 Uhr im Chaulnes-Park vor dem Jugendzentrum. Zur Stärkung in der Mittagszeit wird Gegrilltes angeboten. Später haben dann die Tanzpiraten des Sportvereins der Peiner Lebenshilfe ihren Auftritt. Im Anschluss geht es musikalisch weiter mit den Kraftzwergen, der Band der Lebenshilfe Helmstedt/Wolfenbüttel. Die Musiker präsentieren unterhaltsamen Rock und Pop. Bevor dann ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen eine erneute Stärkung angeboten wird. Dann erfolgt noch eine Präsentation der Ergebnisse eines Trommel-Workshops. Ebenfalls um 15 Uhr spielt die Musikband der Lebenshilfe Peine-Burgdorf auf - die "Boppin Blues Cats". Sie geben Musik des Rock´n´Roll der 1950er Jahre zum Besten. Zwischen den Auftritten sorgt DJ Ilka mit Musik vom Band für weitere Unterhaltung. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 17 Uhr geplant.

Wasserskilaufen des Wassersport-Club Peine – von 12:00 bis 19:00 Uhr Alte Kanalbadeanstalt/Mittellandkanal Peine. Interessierte können sich auf Wasserskiern und aufblasbaren Sportgeräten über den Mittellandkanal ziehen lassen. Andere schauen einfach nur zu. Die drei Zugboote dürfen aufgrund einer Ausnahmegenehmigung der WSV Braunschweig die reguläre Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h überschreiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, einschl. Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet am Mittellandkanal an der alten Kanalbadeanstalt statt (beim blauen Kran) und ist über die Werner-Nordmeyer-Str. zu erreichen. Bei den Fahrtkosten entfallen, wie schon beim letzten Mal, die früher üblichen Tageskarten. Dafür werden die Fahrten jetzt erstmals über Chips einzeln abgerechnet. Eine Fahreinheit (= zwei Runden, wie gewohnt) kostet zwei Euro. Leider können wir seit Jahren ohne eine Kostenbeteiligung die Spritkosten nicht anders decken. Infos auch unter www.wassersport-club-peine.de. (Text und Foto: Wassersport-Club Peine)

Galaktisches Dorffest Oedesse - Unter dem Motto "Treffen der Galaxien. Der Weltraum zu Gast in Oische" feiern die Oedesser ab Freitag ihr Dorffest. Los geht es um 17 Uhr mit Spaß und Spiel für die Kleinen bei der Mini-Olympiade. Ab 20 Uhr wird der "Tim-Pistor-Pokal“ ausgespielt. Das Ende soll gegen 21.30 Uhr sein. Die Aufstellung zum Umzug findet am Samstag um 13.30 Uhr statt. Der Abmarsch ist um 14 Uhr. Ab 16 Uhr gibt es ein gemeinsame Kaffeetrinken mit den Landfrauen und einen Auftritt der Line-Dance-Gruppe vom "Just for fun" Team. Der Einlass in die Mehrzweckhalle beginnt um 20 Uhr. Musik kommt von DJ Ivo. Die Oischer Jungs freuen sich, wenn sich dem Motto entsprechend verkleidet wird. Um 21 Uhr werden die Könige proklamiert. Abmarsch zum Abholen der Könige ist am Sonntag um 10 Uhr. Das Königsfrühstück beginnt um 12 Uhr. Der bunte Umzug mit Scheiben-Annageln setzt sich um 14.30 Uhr in Bewegung. Nach dem Umzug wird der Mehrzweckhalle Kaffee getrunken.  

Sommerfest der Kirchengemeinde Dedenhausen - ab 14.45 Uhr Sommerfest "500 Jahre Reformation" auf dem Kirchengelände, Unter den Eichen 9. Mit großer Kaffeetafel, musikalischer Begleitung durch das "Fissenberg-Trio" aus Abbensen, Hüpfburg, Basteleien, alkoholfreier Cocktailbar und Ponykutschfarten. Um 16 Uhr spielt der Posaunenchor Edesse-Dedenhausen-Wipshausen-Eltze. Um 16.15 hält der Theologe Peter Kuhlmann aus Celle in der Kirche einen Lichtbildervortrag über das Leben und Wirken Martin Luthers. Die Chrovereinigung Dedenhausen zeigt um 17 Uhr ihr musikalisches Können. Dazu warten dann Leckereien vom Grill. Der Gospelchor "Querbeat" aus Ilsede tritt um 17.15 Uhr auf. Um 17.30 Uhr spielt die Jazz- und Singband "Be Gentle" aus Edemissen. Gegen 19.30 Uhr endet das Fest mit dem gemeinsamen Singen eines Liedes und der Verabschiedung.

Indoor-Festival im Black Hand Inn - Das Black Hand Inn in Gadenstedt startet heute mit einem Indoor-Festival in das zweite Halbjahr. Die Konzertreihe startet unter dem Namen "Mextal-X-Night". Eine zweite Ausgabe ist bereits in Planung und für Februar 2018 vorgesehen. Heute spielt eine Auswahl von Bands aus der gesamten Region. Ein Querschnitt durch sämtliche Musikrichtungen: Casus, Revelator, Try X, Compressor und als Headliner King Liorik. Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Tickets erhält man im Black Hand Inn und in der Musikkiste Peine. Weitere Infos: www.black-hand-inn.de.

SONNTAG in Peine

Stadtparkkonzert mit der Band H3IDEN – 11 Uhr. Mit handgemachter Musik und frechen Texten wird die regional bekannte Band H3IDEN am 20. August das Publikum im Stadtpark unterhalten. Die Songs mit einer Mischung aus Folk, Blues und Soul bestimmen das Repertoire der Band unter anderem mit Stücken von Den Feisten und Stoppok mit lustigen, frechen und auch tiefsinnigen Texten. Alltagssituationen und Beziehungsgeschichten werden aufs Korn genommen und in markanter H3IDEN-Art präsentiert. (Foto: Veranstalter)

Gemeindefest als Reformationsfest in der Münstedter Kirche – 11 Uhr. Beginn ist mit einem Gottesdienst. Zudem wird die neue Wasser- und Matschbahn des Kindergartens eingeweiht.

Sommer- und Kindergartenfest in der St. Andreaskirche Gadenstedt – ab 11 Uhr.

Gemeindefest "Gemeinsam sind wir stark" St.-Pancratius-Kirche Lengede/Broistedt . Ab 14 Uhr auf dem Gelände der evangelischen Kirchengemeinde St. Pankratius in Broistedt an der Lebenstedter Str. 1. Alle Vereine der Ortschaften wurden eingeladen, sich unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" zu beteiligen. Ein ausgebildeter Barista wird gegen einen Kostenbeitrag besondere Kaffeekreationen erstellen. Jeder kann seine Treffgenauigkeit beim Bogenschießen oder Lasergewehr erproben. Es stehen eine Tor- und Tenniswand und viele andere Spielgeräte zur Verfügung. Voraussichtlich gibt es auch eine Judo- und Aikidovorführung. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt werden. Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst. Für die musikalische Ausgestaltung sorgt der Posaunenchor Woltwiesche/Barbecke.

Sozialer Flohmarkt in Edemissen – ab 08:00 bis 17:00 Uhr auf dem Parkplatz von ALDI-Edemissen. Aufbau und Platzvergabe ab 8 Uhr; ein Drittel der Standgebühr-Einnahmen geht an die Behinderten-Teestube im Jugendzentrum Edemissen. (Foto: Veranstalter)

"Lengede im Fokus der Welt" - 14:00 bis 17:00 Uhr im Rathaus Lengede. Bergbaugeschichte trifft auf Solo- und Ensemblebeiträge der Kreismusikschule.

Martin Kroner im Kreismuseum - Um 17:00 Uhr spielt der Singer-Songwriter aus Braunschweig im Kreismuseum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus PeTer
Die aktuelle PeTer Ausgabe