Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
PeTer Das ist am Wochenende in Peine los
Thema Specials PeTer Das ist am Wochenende in Peine los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 15.06.2018

Freitag, 15. Juni

  • Swing-Chor Ilsede – 19.30 Uhr, Adenstedter Kirche. Ein Konzert mit dem Schülern des Swing-Chors Groß Ilsede und der Formation „The Upper Voices“ finden unter der Leitung von Klaus Henneicke statt. Unter dem Motto „Side by Side“ wird es eine breite Palette von Stücken aus Pop, Jazz, Rock, Musical und Filmmusik zu hören geben. Der Eintritt ist frei.
  • Geisterstunde auf Schloss Eulenstein – 17 Uhr, Godehardi-Kirche in Bodenstedt. Die Martini Kids und der Jugendchor Vallstedt laden zu ihren „Grusical“-Aufführungen von „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein ein. Der Eintritt ist frei.
  • Schützenfest in Essinghausen - Freitag ab 20 Uhr wird „auf“ dem Festzelt zur Musik von DJ Jörg getanzt. Samstag ab ab 20 Uhr gibt’s Musik von DJ Ingo. Sonntag ab 16.30 Uhr kann dann wieder getanzt werden – diesmal zur Musik von DJ Ivo.

Samstag, 16. Juni

  • Wasserskilaufen auf dem Mittellandkanal – 12 bis 19 Uhr. Der Wassersportclub Peine veranstaltet sein Wasserskilaufen. Interessierte können sich auf Wasserskiern und aufblasbaren Sportgeräten über den Mittellandkanal ziehen lassen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Veranstaltung findet am Mittellandkanal an der alten Kanalbadeanstalt statt (beim blauen Kran) und ist über die Werner-Nordmeyer-Straße zu erreichen. Die Fahrtkosten werden über Chips abgerechnet. Eine Fahreinheit (zwei Runden) kostet zwei Euro. Weitere Infos unter www.wassersport-club-peine.de
  • Kinderaktionstag in der Friedenskirche – 15 bis 18 Uhr, Gemeindehaus Eichendorffstraße. Zum Kinderaktionstag lädt die evangelische Friedenkirchengemeinde Peine ein. Auf dem Programm stehen kreative Angebote und ein Kindergottesdienst. Auch Spiele und ein gemeinsames Abendbrot gehören dazu. „Da die einzelnen Phasen aufeinander aufbauen, sollten alle Kinder möglichst von Anfang an dabei sein“, teilte Diakonin Franziska Bendrien mit. Die Teilnehme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.
  • Mozart-Requiem in der St.-Jakobi-Kirche – 17 Uhr. Mozarts Requiem steht im Mittelpunkt des Konzertes am Samstag. Zu Gast ist aus Hannover der Konzertchor der dortigen Hochschule für Musik, Theater und Medien. Es spielt die Hannoversche Hofkapelle. Eintrittskarten sind in der Buchhandlung Thalia, bei Klawiter und Brillen Wichmann sowie an der Abendkasse erhältlich (zehn bis 20 Euro).
  • Maritime Kunst im Offenen Atelier – Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, Damm 37. Die Ausstellung von Alex Vasiliv. Thema der Vernissage „Das MEER und mehr...“. Zu sehen sind neue Acrylbilder, Aquarelle und Zeichnungen mit maritimen Motiven.

Sonntag, 17. Juni

  • Chorkonzert in Equord – 14.30 Uhr, Mehrzweckgebäude Equord. Der Frauenchor Equord/Schwicheldt veranstaltet ein Konzert. Die Chorleitung hat Tatiana Mardari, die musikalische Begleitung Iulian Mardari, übernommen. Mitwirkende sind der Projektchor Equord/Schwicheldt, der Gesangverein Harenberg von 1900 sowie Kindersolisten mit ihren Instrumenten. Nach dem Konzert gibt es Kaffee und selbstgebackenen Küchen. Der Eintritt ist frei.
  • Offene Pforte in Bülten – 11 bis 18 Uhr, Waldweg 40 in Bülten. Im Rahmen der Offenen Pforte ist der Garten von Bärbel Kühn am Sonntag geöffnet. In Kühns Garten wachsen und gedeihen viele Stauden, bunte Sommerblumen, Ramblerrosen, Kübelpflanzen und es gibt einen kleinen Teich. Angeboten werden gesiedete Naturseife, Genähtes, individuelle Keramik, Saft und Marmelade. Und es gibt einen kleinen Staudenmarkt.
  • Sozialer Flohmarkt in Hohenhameln ab 9 Uhr, Aldi-Parkplatz in Hohenhameln.
  • Konzert „Ode an den Frühling“ - 10 Uhr, Markuskirche Equord. Mit der Kantate „Ode an den Frühling“ ist der Singkreis Mehrum-Equord unter der Leitung von Silke Bartscht in der Markuskirche zu hören. Er tritt dort im Gottesdienst auf. Carolin Heidhoff, Mezzo-Sopranistin, und Christiane Hussy, Querflöte, werden die Solopartien gestalten. Der Eintritt ist für alle frei.
  • „Fest der Dörfer“ Kulturring Wendeburg - Großveranstaltung, an der sich alle Ortschaften der Gemeinde mit kreativen und abwechslungsreichen Beiträgen beteiligen. Los geht es um 11 Uhr auf dem Hof von Imke Grotewold, Dorfstraße 1 in Wense. Geplant ist ein Bühnenprogramm, das sich über den ganzen Tag erstreckt. Weitere Infos hier.
  • Public Viewing zur Fußball-WM im Stadtpark - jeweils 45 Minuten vor Anpfiff wird das „PeineMarketing-Fußball-Party-Gelände“ im Stadtpark zum Public Viewing geöffnet. Das PeineMarketing-Team ist sich sicher, dass die Peiner wieder zeigen werden, wie klasse sie feiern können und freut sich auf zahlreiche Besucher in „schwarz-rot-gold“. Wie schon bei den vorangegangenen Übertragungen werden am Eingang wieder Personen- und Taschenkontrollen durchgeführt. Eintritt 2 Euro für Erwachsene. Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos dabei.

Achtung: Terminänderung

Shantychor-Konzert verschoben

Das eigentlich für Samstag, 23. Juni, vorgesehene Konzert mit dem Shantychor „Graf Luckner“ wird aufgrund des Deutschland-Fußball-Spiels auf den 22. September verschoben. Das Team des Kunsttreffs Abbensen verabschiedet sich jetzt in die Sommerpause. Mit einem abwechslungsreichen Programm geht es ab August weiter.

Schon mal vormerken:

  • Freiluft-Yoga mit Sonja Kaufmann – Montag, 18. Juni, von 19.15 Uhr bis 20.45 Uhr im Burgpark. Die Yogalehrerin, Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin Sonja Kaufmann, Inhaberin von Sunnys Wohlfühl Yoga in Peine, nbeitet ein Freiluftyoga an. Dies ist der erste Termin. Weitere Infos unter kaufmannsonja@gmx.de
  • Public Viewing in Hohenhameln – Im Pfarrheim der katholischen St.-Laurentius-Gemeinde in Hohenhameln gibt es zur WM in Russland das beliebte Public Viewing. Übertragen werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
PeTer Das ist in Peine los - Ausgehtipps zum Wochenende

Stadtparkkonzert, Volksfest in Meerdorf, Open-Air im UJZ, Konzerte im Vöhrumhaus No. 5 – in Peine ist an diesem Wochenende einiges los.

08.06.2018
PeTer Konzerte in den Peiner Festsälen, Spargelmarkt und mehr - Veranstaltungen in Peine am Wochenende

An diesem Wochenende ist viel los im Peiner Land. Da hätten wir z.B. Konzerte der Kreismusikschule in den Festsälen, Spargelmarkt auf dem historischen Marktplatz, 12. Münstedter Kunstzeit und ein großes Sommerfest im Ökogarten. PeTer wünscht viel Spaß!

01.06.2018

Einiges los ist am Wochenende in Peine – und das bei sommerlichen Temperaturen. Da hätten wir zum Beispiel ein Konzert im Pflanzeneck Wense, Schützenfest in Sierße, Härke Hoffest mit anschließender After-Show-Party im Härke-Ausschank sowie Flohmärkte in Dedenhausen und Hämelerwald. PeTer wünscht ein grandioses Wochenende!!!

25.05.2018