Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Olympia-News Van Vleuten erleidet Wirbelverletzungen und Gehirnerschütterung
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
00:54 08.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Die 33-Jährige sei bei Bewusstsein, könne sprechen und sei trotz ihrer Lage klar im Kopf, teilte der niederländische Radsport-Verband via Twitter mit. Van Vleuten müsse noch 24 Stunden auf der Intensivstation bleiben. Sie war in Führung liegend wenige Kilometer vor dem Ziel gestürzt. Ihre Teamkollegin Anna van der Breggen gewann das Rennen.

dpa

Ein verletzter Turner als Sport-Held und viele Enttäuschungen beim Olympia-Auftakt. Vor allem deutsche Tennisspieler und Schwimmer patzen in Rio. Doch noch werden viele Medaillen am Zuckerhut verteilt. Und auch über Doping wird weiter diskutiert.

07.08.2016

Mit einem Last-Minute-Treffer hat Serge Gnabry den deutschen Fußballern bei den Sommerspielen in Rio die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale erhalten. Der Profi vom FC Arsenal traf beim 3:3 gegen Südkorea in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum Ausgleich.

07.08.2016

Das deutsche Team ist ohne Medaillengewinn an den ersten beiden Olympia-Tagen in die Rio-Spiele gestartet, aber mit vielen Enttäuschungen. Eine Tapferkeits-Medaille hat sich jedoch Turn-Held Andreas Toba verdient, der trotz eines Kreuzbandrisses weitermachte und seinem Team den Einzug in das Finale ermöglichte.

07.08.2016
Anzeige