Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Olympia-News Hambüchen wird im Herbst Vertretungslehrer in Koblenz
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News Hambüchen wird im Herbst Vertretungslehrer in Koblenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
16:46 17.08.2016
Fabian Hambüchen am Reck. Foto: Tatyana Zenkovich/EPA
Anzeige
Rio de Janeiro/Koblenz

Den Job hat mir ein Kumpel vermittelt, und ich werde das als Praktikum nutzen", berichtete Hambüchen am Mittwoch im Deutschen Haus in Rio de Janeiro. "Ich freue mich darauf, das wird eine ganz neue Erfahrung", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

"Er wird ganz normalen Sportunterricht geben. Geräteturnen wird dabei gar keine so große Rolle spielen", sagte Wolfram Krauß, stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums. Zunächst hatte der SWR darüber berichtet.

Die Schüler seien voller Vorfreude, sagte Krauß weiter. "Als Hambüchen in meinem Büro saß, war auf einmal ganz viel Betrieb vor der Tür, weil jeder einen Blick auf ihn werfen wollte", erzählte er. Krauß hofft, dass Hambüchen auch einmal seine Goldmedaille aus Rio mitbringt. "Wann bekommt man so etwas mal live zu sehen?"

Rio war der letzte internationale Wettkampf für Hambüchen. Nun will er sein Studium an der Sporthochschule Köln abschließen, während er in Koblenz wohnt. Danach könnte er die Trainer-Laufbahn einschlagen oder im Sportmanagement arbeiten. Oder gar als Lehrer? "Hambüchen will in das System Schule reinschnuppern", sagte Krauß. Er hofft, dass der Gold-Turner bleibt. "Er könnte an Projekttagen kommen und Kurse über gesunde Ernährung und gutes Training geben", sagte er.

dpa

Das irische IOC-Mitglied Pat Hickey soll Medienberichten zufolge in Rio festgenommen worden sein. Es besteht der Verdacht, dass er in einen Olympia-Ticket-Skandal verwickelt ist. Hickey sei in einem Hotel in Gewahrsam genommen worden und wegen seines Gesundheitszustandes dann in ein Krankenhaus gebracht worden, hieß es weiter.

17.08.2016

Der Hersteller des Olympia-Recks von Rio will Goldmedaillengewinner Fabian Hambüchen das Sportgerät schenken. Es müsse noch von der Geschäftsführung abgesegnet werden, aber da finde man sicher einen Weg, sagte Jürgen Garziella, Manager von Spieth Gymnastics, der Münchner Tageszeitung "tz".

17.08.2016

Für die US-Turnerin Simone Biles (19), die sich bei den Olympischen Spiele in Rio de Janeiro viermal Gold gesichert hat, ist auch ein weiterer Traum in Erfüllung gegangen: Sie hat ihren Schwarm Zac Efron getroffen.

17.08.2016
Anzeige