Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Freischießen Walzwerker: Gaus feierte mit über 200 Gästen
Thema Specials Freischießen Walzwerker: Gaus feierte mit über 200 Gästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 16.10.2016
Zahlreiche Gäste waren zum Königsball des Walzwerker-Vereins gekommen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Bürger-Jäger-Heim getanzt. Quelle: Dr. Nicole Laskowski

Mehr als 200 Gäste begrüßten den König sowie die Musiker und belohnten das Spiel mit reichlich Applaus.

„Schön dass wir so viele Gäste beim Königsball haben“, eröffnete der stellvertretende Hauptmann Klaus Hillegeist. Viele Ehrengäste, darunter Vertreter des Rates des Stadt Peine, und Abordnungen zahlreicher Korporationen und Vereine waren der Einladung gefolgt, um König Gaus gebührend zu feiern. Auch Bürgerkönig Alexander Kottke gab sich die Ehre sowie weitere Majestäten und der Rubinkönig der Walzwerker, Wolfgang Thiel.

„Unsere Majestät ist schon zum dritten Mal König und setzt damit die Tradition seines Vaters fort“, lobte Hillegeist und wünschte ein schönes und ereignisreiches Königsjahr.

Der so gewürdigte König griff schließlich selber zum Mikrofon und dankte allen seinen Helfern, allen voran seiner Frau, der er einen Blumenstrauß überreichte und zugleich weitere Geschenke ankündigte. „Besonders freue ich mich, dass meine Königsrunde aus dem Jahr 2002 hier ist. Die aktuelle Königsrunde hat sich auch schon gut zusammengefunden und ich bin sicher, dass sie genauso eine gute Truppe wird“, bekräftigte Gaus.

Ein Geschenk hatte Gaus auch für Hillegeist im Gepäck. Er überreichte das traditionelle Foto für die Galerie im Vereinsheim.

Im Anschluss spielte die Band „Tom Bailey“ zu den Ehrentänzen auf. Adjutant Dennis Gehrke bat zunächst den König auf die Tanzfläche, danach die Ehrengäste und schließlich alle Anwesenden. So füllte sich die Tanzfläche schnell. Klassische Tanzmusik und aktuelle Hits ließen bei den Tanzfreudigen keine Wünsche offen, sodass der Königsball der Walzwerker bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Peine. Zum zweiten Mal in Folge stellt die Schützengilde dieses Jahr den Bürgerkönig. Alexander Kottke aus der fünften Sektion gab diesmal den besten Schuss ab. Am Sonnabend feierte er nun mit 280 Gästen seinen Ball im Saal der Schützengilde.

03.10.2016

Peine. Ein bisschen Erfahrung hat der amtierende CdB-König Vincent Kopitz ja schon als Majestät. War er doch bereits 2013 kleiner König seiner Korporation. Das kam ihm am Wochenende zugute. Denn die Junggesellen eröffneten die traditionelle Ballsaison ausnahmsweise im Herbst.

27.09.2016

Peine. Nach Freischießen ist vor Freischießen heißt es gerne bei Freunden und Interessierten der fünften Jahreszeit an der Fuhse: Die Zeit dazwischen macht der Peiner Freischießen-Film lebendig, der jetzt kostenlos verfügbar ist.

24.07.2016