Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Spielmannszug sammelt für kranken Lukas

TSv Bildung Spielmannszug sammelt für kranken Lukas

Wenn die Korporierten des TSV Bildung mit ihrem Spielmannszug am Sonntagmittag am Vereinsheim an der Schäferstraße eintreffen, sperrt der Nachwuchs traditionell die Straße und sammelt Geld, diesmal für den kranken Lukas.

Voriger Artikel
Impressionen vom Festplatz
Nächster Artikel
Michael Morkowsky ist neuer Bürgerkönig

Peine. „Eigentlich sammeln wir jedes Jahr für den Jugendspielmannszug, doch in diesem Jahr wollen wir das Geld als Spende für den kranken Lukas aus Hämelerwald weiterreichen“, sagte TSV-Jugendwartin Jeanette Hallas. Spielleute und Korporierte fanden die Aktion toll und griffen tief in die Tasche. So hatten die Kinder des Jugendspielmannszuges in wenigen Minuten 667,78 Euro gesammelt.

Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel