Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Freischießen Spielmanns- und Hörnerzug des NBC feiert 60-Jähriges
Thema Specials Freischießen Spielmanns- und Hörnerzug des NBC feiert 60-Jähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 27.02.2016
Ausmarsch des NBC-Spielmannszuges beim Peiner Freischießen 1957. Quelle: NBC
Anzeige

1956 war es dann so weit, der Spielmanns- und Hörnerzug des Neuen Bürger Corps (NBC) wurde aus der Taufe gehoben.

Nach 60 Jahren Musikgeschichte wollen die Spielleute am morgigen Sonntag ein zünftiges Fest mit allen Mitgliedern, Freunden und Förderern feiern. Aufgrund der engen Kameradschaft der Spielleute, die beim Peiner Freischießen Musik machen, dürfte dabei vor allem ein musikalisches Publikum zusammen kommen.

Von den Gründungsmitgliedern des Zuges ist heute keines mehr aktiv. Dienstältester Spielmann ist Werner „Sony“ Tilke, der 1959 in den damals neu gegründeten Jugendspielmannszug eingetreten ist. Tilke ist mittlerweile Ehrenmitglied im Zug, genauso wie NBC-Urgestein Ernst-August Horneffer, Helmut Greite oder Manfred Schlüter.

Auf nationalen und internationalen Musikveranstaltungen erzielten die Spielleute des NBC beachtliche Erfolge. Erwähnenswert sind drei Titel als Niedersachsenmeister, die Teilnahme an deutschen Meisterschaften sowie hervorragenden Plätze bei vielen anderen Wettstreiten. Neben dem Kampf um Siege und Punkte bei zahlreichen Wettbewerben stand die Förderung der Kameradschaft zu anderen Vereinen stets im Vordergrund. Bei vielen Veranstaltungen im Peiner Land waren und sind die Musiker des NBC gern gesehen.

Darüber hinaus bemühten sich die Neuen Bürger stets um die Aus- und Weiterbildung der Mitglieder. So kam es, das der Spielmannszug seit 1986 auch ein Hörnerzug ist. Viele Jugendliche erlernten den Umgang mit Trommel, Pfeife oder Horn an den Übungsabenden in den 60 Jahren. Die heutige Leitung des Spielmanns- und Hörnerzug ist stolz darauf, dass der Zug nach anfänglich schwerem Fahrwasser heute fester Bestandteil des NBC und vom Peiner Freischießen nicht mehr wegzudenken ist.

Von Thorsten Pifan

Peine. Eine erfreuliche Freischießen-Bilanz zogen am Donnerstag Peines Polizei-Chef Thorsten Kühl und Kripo-Chef Michael Sock.

23.07.2015

Die PAZ-Fotografen und Mitarbeiter sind an allen Freischießen-Tagen auf dem Festplatz, in den Zelten und bei den Umzügen mit dabei. Hier präsentieren wir die besten Fotos von Peines 5. Jahreszeit.

23.07.2015

Peine. Ein rundum gelungenes Fest war das diesjährige Freischießen: Die Organisatoren und das DRK ziehen eine positive Bilanz. Selbst das wechselhafte Wetter konnte der Festgesellschaft nichts anhaben: Ob brütende Hitze oder Platzregen mit Sturmböen - die Peiner feierten ordentlich weiter.

23.07.2015
Anzeige