Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Freischießen Scheibe-Annageln mit der Majestät „Otti“
Thema Specials Freischießen Scheibe-Annageln mit der Majestät „Otti“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 26.06.2012
Anzeige

Peine. In Erinnerung schwelgten die Besucher und die anderen Majestäten Bürgerkönig Sigurd Kleindienst, Martin Pfreimer (CdB), Jens Reinicke (VJP), Wolfgang Thiel (PWV) und Lothar Rogall vom Schützenverein Telgte. König „Otti“ hatte ein aufregendes Königsjahr hinter sich, nicht zuletzt, weil er sich im vergangenen Herbst das Bein gebrochen hatte – und sich trotzdem nicht scheute, beim Einpflanzen des Königsbaumes an der Sundernstraße dabei zu sein. Er hatte sich dafür eigens einen Rollstuhl besorgt.

Beim feierlichen Annageln der Scheibe war das Missgeschick aber längst vergessen und „Otti“ trug sogar eine Krone. Symbolisch fand das Annageln an einem Mast auf dem Bildungsplatz statt. Wie es sich gehört, wurde die Scheibe von Hauptmann Rüdiger Kreis und seinem Adjutanten Hartmut Hansch getauft – mit Steinhäger.

Thorsten Pifan

Der Bürgerkönig 2012 und auch die Freischießen-Majestäten des Corps der Bürgersöhne, der Vater Jahner, der Peiner Walzwerker und des TSV Bildung stehen fest. Denn am Wochenende wurde auf die Königsscheiben geschossen. Die Spannung bleibt jedoch noch erhalten. Denn erst am Freischießen-Montag um 18.15 Uhr werden die Majestäten proklamiert.

26.06.2012

In einer Serie wirft die PAZ einen Blick auf die Geschichte der Korporationen. Heute geht es um den TSV Bildung.

26.06.2012

In einer Serie wirft die PAZ einen Blick auf die Geschichte der sieben Korporationen. Heute geht es um den MTV Vater Jahn Peine, der in diesem Jahr sein Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen feiert.

25.06.2012
Anzeige