Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Monika Weber und Manfred Beimes sind die neuen Majestäten

SGPF Monika Weber und Manfred Beimes sind die neuen Majestäten

Beim diesjährigen SGPF-Vergnügen im Bürgersöhne-Zelt wurden die neuen Könige der Spielmannszugsgemeinschaft Peiner Freischießen (SGPF) proklamiert. Außerdem wurde dem Zug mit den meisten Schützen ein Präsent überreicht.

Voriger Artikel
„Fit für Freischießen“
Nächster Artikel
Peiner Majestäten legten sich mächtig ins Zeug

Peine. Bernd Opitz und Frank Eden proklamierten die Könige 2014: Königin wurde Monika Weber vom Spielmannszug Vöhrum mit einem 127,0 Teiler, König wurde Manfred Beimes vom Peiner Walzwerker Verein mit einem 208,5 Teiler. Der Fanfarenzug Ölsburg stellte zu den beiden Schießterminen die meisten Schützen und gewann das Präsent.

Besonders hingewiesen wurde bei der Veranstaltung auf das bevorstehende Stadtparkkonzert am Sonntag, 11. Mai. Die SGPF wird gemeinsam um 10.45 Uhr in den Stadtpark marschieren. Beim Freischießen spielt die SGPF am Freitag, 4. Juli, ab 15 Uhr an verschieden Standorten auf dem Schützenplatz ihr Ständchen. Im Anschluss werden alle gemeinsam vor der Schützengilde noch einen gemeinsamen Marsch spielen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel