Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Runde geht an die Junggesellen

Grünes Band Erste Runde geht an die Junggesellen

Jürgen Held ist Held des Tages: Er führt nach dem ersten Schießen auf dem Schießstand des SV Telgte die Liste der Schützen um das Grüne Band der Stadt Peine an.

Nächster Artikel
Corps der Bürgersöhne bleibt in Führung

Peine. Mit einem 218-Teiler verwies der Schütze vom Corps der Bürgersöhne Uwe Engelke von der Peiner Schützengilde mit einem 321-Teiler auf Platz zwei.

Die weiteren Plätze der Einzelschützen: Christian Gundlach (Bürger Jäger, 330Teiler ), Christian Knop (Corps der Bürgersöhne, 336 Teiler), Ralf Wilde (Peiner Walzwerker, 459 Teiler) und Michael Troska (Peiner Schützengilde, 537 Teiler).

Es ergibt sich folgendes Abendergebnis: 1. Corps der Bürgersöhne 564 Teiler. 2. Schützengilde 858 Teiler. 3. Bürger-Jäger-Corps 1091 Teiler. 4. Peiner Walzwerker-Verein 1107 Teiler. 5. TSV Bildung 1497 Teiler. 6. MTV Vater Jahn 1672 Teiler. 7. Neues Bürger Corps 1903 Teiler.

Carsten Rösner, Hauptmann des MTV Vater Jahn, hatte die Schützen der Freischießenkorporationen am ersten Wettkampfabend begrüßt. Mit dabei waren auch Bürgerschaffer Thomas Weitling. Und der Hauptmann der Walzwerker Hartmut Gaus.

Thorsten Pifan

Nächster Artikel