Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Freischießen Aktive Passive probten das Peiner Freischießen 2013
Thema Specials Freischießen Aktive Passive probten das Peiner Freischießen 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 01.07.2013
Anzeige

Peine. Und freudig ging es nach einem kühlen Getränk auch gleich los. Gruppenleiter Detlef Stasch brannte ein exzellentes „Feuerwerk“ ab. Ehrensache, dass es die Aktiven Passiven mit vielen „Ooohs“ und Aaaahs“ begleiteten. Und am Ende gab es auch ganz stilecht den Applaus.

Bald wurden aus einem „Spezialgewehr“ (Kinderspielzeug) die ersten Schüsse auf die Königsscheibe abgefeuert. Nach dem die Schaffer der scheidenden Majestät, Klaus Schuster, die Königsutensilien abgenommen hatten, überreichte ihm Gruppenleiter Stasch ein Erinnerungsgeschenk.

Höhepunkt war natürlich die Proklamation der neuen Majestät. Großer Jubel brach aus, als Brigitte Stasch als neue Königin ausgerufen wurde. Beim anschließenden Königsfrühstück ließen es sich alle schmecken.

Die Senioren des Peiner Walzwerker Vereins blieben noch viele Stunden in geselliger Runde zusammen und die Aktiven Passiven fiebern nun schon dem Original entgegen.

Thorsten Pifan

Anzeige